The Straight Story

Alvin Straight hat es wirklich gegeben: 1994 (nicht 1998, wie im Film suggeriert) fuhr er tatsächlich mit einem Rasenmäher von Laurens, Iowa, 500 km weit nach Mount Zion, Wisconsin, um nach zehn Jahren den Streit mit seinem Bruder Lyle zu beenden. Die Uraufführung des Films erlebte er allerdings nicht mehr: er starb 1997.
David Lynch ist dafür bekannt, dass er unter der harmlos erscheinenden Oberfläche des Alltags menschliche Abgründe zeigt. Es gibt hier weder Albträume noch Rückblenden oder kryptische Botschaften. Ein sturer, wortkarger Greis begegnet auf seiner Reise keinem Schurken, sondern nur hilfsbedürftigen und hilfsbereiten Mitmenschen.
"The Straight Story" ist ein poetisches, skurriles Roadmovie in Schrittgeschwindigkeit.

US 1999, 112 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Lynch
Drehbuch:
John Roach
Besetzung:
Richard Farnsworth, Sissy Spacek, Harry Dean Stanton
US 1999, 112 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
David Lynch
Drehbuch:
John Roach
Besetzung:
Richard Farnsworth, Sissy Spacek, Harry Dean Stanton
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898