Mittwoch, 28. Juni 2017


Mittwoch, 28.06.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Freitag, 30.06.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: El Tango en Broadway

FSFF 2017

Mittwoch, 28.06.17, 20:15 Uhr & Wiederholung am Sonntag, 02.07.17, 15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Otello

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 04.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Alle anderen

Mittwoch, 05.07.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Juli: Life, Animated

Dienstag, 11.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Künstlerfilm im Gespräch: Picasso - Le mystère Picasso

Mittwoch, 12.07.17, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Sin nombre

Mittwoch, 12.07.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Thule Tuvalu

17:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
17:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
19:00Herrsching: Maria Mafiosi
19:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
19:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
20:45Herrsching: In Zeiten des abnehmen...
21:15Seefeld: Ich wünsche dir ein sch...
21:15Seefeld Lounge: Whitney - Can I Be...

16:15Bob, der Baumeister - Das Mega Team
17:45WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
18:00Ganz große Oper
19:30Innen Leben
20:15Wonder Woman - 3D
21:15Loving, OmU

17:00Beuys
17:00Wonder Woman - 3D
17:15Ein Kuss von Béatrice
17:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
18:00Monsieur Pierre geht online
19:00In Zeiten des abnehmenden Lichts
19:30Maria Mafiosi
20:00Sneak Preview
20:00Wonder Woman - 3D
20:15OPER: Otello
21:15Life, Animated
21:15Selbstkritik eines bürgerlichen H...

Jacques - Entdecker der Meere



FR 2016, 119 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Jérôme Salle
Darsteller: Lambert Wilson, Audrey Tautou, Pierre Niney
Kamera: Craig Bekker
Drehbuch: Jérôme Salle, Laurent Turner


Ein eindrücklicher Abenteuerfilm, eine gelungene Biografie und eine Hommage an Jacques-Yves Cousteau.
Seinen Traum, Pilot zu werden, muss Jacques-Yves Cousteauaufgeben. Aufgrund eines Unfalls und damit einhergehenden Verletzungen am Arm muss er seine Abenteuerlust auf das Tauchen umlenken.Gepaart mit einem unbeirrbaren Glauben an die Wissenschaft und technische Fortschritte, bereist er daraufhin die sieben Weltmeere mit seiner Frau Simone. Er hat sich eigens dafür ein Forschungsschiff gekauft und startet in das Abenteuer seines Lebens. Seine Söhne lässt er währenddessen in Frankreich zurück. So befindet sich Cousteau nicht nur in allen Gewässern der Welt, sondern auch bei seiner Familie auf Tauchgang.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching