Donnerstag, 19. Oktober 2017


Leon und die magischen Worte
Kinderfilm des Monats Oktober

Montag, 23.10.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Alice im Wunderland (Ballett)

Freitag, 27.10.17, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Las luces de Buenos Aires

Mittwoch, 1.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats November: Körper und Seele

Freitag, 3.11.17, 20:00 Uhr, Seefeld
Sommerhäuser: Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Kröner

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 7.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Dienstag, 7.11.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Pulp Fiction

Mittwoch, 08.11.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Das System Milch

Donnerstag, 9.11.17, 18 Uhr, Starnberg
Diskussion: Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit

18:00Seefeld: Die Einsiedler
18:00Herrsching: Victoria Abdul
19:15Seefeld Lounge: Es war einmal Indi...
20:00Seefeld: The Square
20:15Herrsching: Die Nile Hilton Affäre
21:15Seefeld Lounge: Clash

16:00Cars 3 - Evolution
17:30The Square
18:00Victoria Abdul
20:15Blade Runner 2049
20:15Happy End

16:00Captain Underpants
16:00Cars 3 - Evolution
16:00Louis Luca - Das große Käserennen
17:30Borg McEnroe
17:45Victoria Abdul
18:00Daniel Hope - Der Klang des Lebens
18:00Schneemann
18:00Vorwärts immer
20:00Blade Runner 2049
20:00Borg McEnroe
20:00ES
20:00Happy End
20:30Schneemann

Jacques - Entdecker der Meere



FR 2016, 119 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Jérôme Salle
Darsteller: Lambert Wilson, Audrey Tautou, Pierre Niney
Kamera: Craig Bekker
Drehbuch: Jérôme Salle, Laurent Turner


Ein eindrücklicher Abenteuerfilm, eine gelungene Biografie und eine Hommage an Jacques-Yves Cousteau.
Seinen Traum, Pilot zu werden, muss Jacques-Yves Cousteauaufgeben. Aufgrund eines Unfalls und damit einhergehenden Verletzungen am Arm muss er seine Abenteuerlust auf das Tauchen umlenken.Gepaart mit einem unbeirrbaren Glauben an die Wissenschaft und technische Fortschritte, bereist er daraufhin die sieben Weltmeere mit seiner Frau Simone. Er hat sich eigens dafür ein Forschungsschiff gekauft und startet in das Abenteuer seines Lebens. Seine Söhne lässt er währenddessen in Frankreich zurück. So befindet sich Cousteau nicht nur in allen Gewässern der Welt, sondern auch bei seiner Familie auf Tauchgang.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching