Dienstag, 19. September 2017


Mittwoch, 20.09.17, 16:00 Uhr, Gauting & Starnberg
Weltkindertag: Amelie rennt!

Mittwoch, 20.09.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Mittwoch, 20.09.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Die Zauberflöte

Dienstag, 26.09.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Dienstag, 26.09.17, 19.30 Uhr , Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Mittwoch, 27.09.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Freitag, 29.09.2017, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Killing Moves

Dienstag, 3.10.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Vielleicht lieber morgen

Dienstag, 3.10.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: La Bohéme

Mittwoch, 4.10.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Oktober: The Party

17:30Seefeld: Eine fantastische Frau
18:00Herrsching: Bullyparade - Der Film
18:30Seefeld Lounge: Immer noch eine un...
19:30Seefeld: Porto
20:00Herrsching: Die Migrantigen
20:30Seefeld Lounge: On the Milky Road
21:00Seefeld: Mr. Long

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:30Bullyparade - Der Film
18:00Barry Seal - Only in America
18:30High Society
20:15High Society
20:30Barry Seal - Only in America

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:00Einsteins Nichten - Eine Geschicht...
16:00Happy Family
16:45Der Wein und der Wind, OmU
17:00Jugend ohne Gott
18:00Mother!
18:15Meine Cousine Rachel, OmU
18:15The End of meat
19:00Bullyparade - Der Film
19:15Barfuß in Paris, OmU
20:30Barry Seal - Only in America
20:30Der Stern von Indien, OmU
20:30Tulpenfieber, OmU
21:00Die Wunde
21:00Mother!

Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe



FR/BE 2016, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Nicole Garcia
Darsteller: Marion Cotillard, Louis Garrel, Alex Brendemühl
Kamera: Christophe Beaucarne
Drehbuch: Jacques Fieschi, Nicole Garcia


20 Jahre Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte einer freiheitsliebenden Frau.
Gabrielle ist eine Frau, die ihre Freiheit liebt. Doch in ihrer Heimat in Südfrankreich wird die wahre Liebe gemeinhin als Illusion angesehen und so steckt Gabrielle durch den Willen ihrer Eltern nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in einer lieblosen Ehe mit dem Landarbeiter José fest.
Erst als Gabrielle auf einer Kur in den Alpen dem Soldaten André Sauvage begegnet, erwacht eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Die Liebe zu einem anderen Mann als ihrem Gatten geht mit einem Verlangen nach Veränderung einher und gibt ihrem Leben eine neue Wendung. Nach Jahren in einer falschen Ehe scheint ihr endlich etwas Glück vergönnt zu sein.





zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching