Dienstag, 22. August 2017


Freitag, 25.08.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Melodìa de Arabal

Mittwoch, 30.08.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Kino Breitwand Gauting
Gautinger Ferienprogramm

23. + 30.08.17 & 06.09.17
Kleine Werkschau: Roland Gräf

Mittwoch, 06.09.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats: Der Tod von Ludwig XIV.

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 05.09.17, 20:00 Uhr, Seefeld
Filmgespräch: Als Paul über das Meer kam

08.09.17, 19:00 Uhr, Seefeld
09.09.17, 16:00 Uhr, Gauting
Alpzyt: Filmgespräch mit Regisseur Thomas Rickenmann

Dienstag, 12.09.17, 18:00, Kino Gauting
Willy Fritsch Abend: Film & Lesung

Mittwoch, 13.09.17, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm des Monats: L.A. Confidential

15:15Seefeld Lounge: Ich. Einfach unver...
15:45Seefeld: Ostwind - Aufbruch nach Ora
17:00Seefeld Lounge: Der Wein und der Wind
17:00Herrsching: Ich. Einfach unverbess...
18:00Seefeld: Dalida
19:00Herrsching: The Party
19:15Seefeld Lounge: Die göttliche Ord...
20:30Seefeld: Der Wein und der Wind
20:30Herrsching: Grießnockerlaffäre
21:15Seefeld Lounge: Gelobt sei der kle...

14:00Ich. Einfach unverbesserlich 3
15:30Bigfoot Junior
15:45Ostwind - Aufbruch nach Ora
17:30Grießnockerlaffäre
18:00Final Portrait
19:30Grießnockerlaffäre
20:15Ein Sack voll Murmeln
21:15Dunkirk

15:00Bullyparade - Der Film
15:15Bigfoot Junior
15:15Emoji - der Film
15:15Ich. Einfach unverbesserlich 3
15:45Ostwind - Aufbruch nach Ora
17:15Bullyparade - Der Film
17:15Grießnockerlaffäre
17:15Tigermilch
18:00Der Wein und der Wind
18:30Der Bauer und sein Prinz
19:30Grießnockerlaffäre
19:30Paris kann warten, OmU
19:30Tigermilch
20:15Der Wein und der Wind, OmU
20:30Bullyparade - Der Film
21:15Dunkirk, OmU

Baden Baden - Glück aus dem Baumarkt OmU



BE, FR 2016, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Rachel Lang (II)
Darsteller: Salomé Richard, Claude Gensac, Swann Arlaud
Kamera: Fiona Braillon
Drehbuch: Rachel Lang


Von einem Moment auf den anderen wirft die 26-jährige Ana ihren Job bei einer großen ausländischen Filmproduktion hin und beschließt, in ihre Heimatstadt Straßburg zurückzukehren. Sie will den Sommer in der französischen Stadt nicht nur dafür nutzen, um ihre Oma zu besuchen, sondern auch, um ihr Leben endlich wieder auf die Reihe zu kriegen.
In den folgenden heißen Sommerwochen ersetzt die junge Frau die Badewanne ihrer Großmutter durch eine Dusche, lässt neue und alte Beziehungen wieder aufleben, erntet Pflaumen, fährt einen Porsche, verliert ihre Fahrerlaubnis und stellt noch so manche andere Dinge an, die ihrer Existenz eine neue Wendung geben könnten.
„Filme über junge Menschen und ihre Lebenskrisen gibt es viele. Aber selten sind sie so amüsant wie ‚Baden Baden‘.“





zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching