Freitag, 15. Dezember 2017


Montag, 18.12.17, 20 Uhr, Gauting
Preview mit Prosecco: Dieses bescheuerte Herz

Dienstag, 19.12.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21: Sami Blood

Mittwoch, 20.12.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag:
Victoria & Abdul

12.12.2017, 19:00 Uhr Gauting
Spanisch mit Einführung: Ceviche, mein Lieblingsgericht aus Peru

Donnerstag, 21.12.2017, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm:
Mein Essen mit André

21.12.17, 20:30 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag in Gauting

21.12.17, 16:30 + 20:30 Uhr, Starnberg
Kurzfilmtag in Starnberg

Neues von den Kindern aus Bullerbü
Kinderfilm des Monats Dezember

Mittwoch, 20.12.17, Seefeld & Mittwoch, 27.12.17, Gauting, je 20 Uhr
Künstlerfilm: Human Flow

Mittwoch, 27.12.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

18:00Seefeld Lounge: Zeit für Stille
19:00Seefeld: Leaning into the wind
19:00Herrsching: Senora Teresas Aufbruc...
19:45Seefeld Lounge: Die kanadische Reise
20:30Herrsching: Aus dem Nichts
20:45Seefeld: Wenn ich es oft genug sa...
21:45Seefeld Lounge: Vanatoare - Prowl

08:30Les Malheurs de Sophie
10:00Mein Leben als Zucchini OmU
10:30Der Himmel wird warten, OmU
15:00Paddington 2
17:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
17:15Coco - lebendiger als das Leben
19:30Madame
20:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
21:15Der Mann aus dem Eis

10:00Jamais Contente
14:15Coco - lebendiger als das Leben
15:15Paddington 2
15:30Bo und der Weihnachtsstern
16:00Burg Schreckenstein 2
16:00Ferdinand geht stierisch ab
17:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
17:15Coco - lebendiger als das Leben
17:15Ferdinand geht stierisch ab
18:00Die Lebenden reparieren
18:00Forget about Nick
19:30Madame
19:30Meine schöne innere Sonne
20:00Star Wars: Die letzten Jedi 3D
20:15Lieber Leben
20:15Mord im Orient Express
21:15A Ghost Story, OmU
21:15Star Wars: Die letzten Jedi 3D
22:15Clair Obscur, OmU

Nocturnal Animals, OmU



US 2016, 117 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie: Tom Ford
Darsteller: Amy Adams, Jake Gyllenhaal, Michael Shannon
Kamera: Seamus McGarvey
Drehbuch: Tom Ford


Ein amerikanischer Albtraum. Eine Luxusvilla in den Hügeln oberhalb von Los Angeles. Außen. Nacht. Die Galeristin Susan kann nicht schlafen. Ruhelos wandert sie zwischen ihren Designermöbeln umher, an ihrem Pool, über dem die Dämmerung wie ein Leichentuch hängt. Dann öffnet sie das Manuskript, das ihr Ex-Mann, ein Schriftsteller, ihr geschickt hat, und beginnt zu lesen. Sie war seine große Liebe. Dies ist sein erster Roman. Und wieder ist es Nacht, und eine Geschichte beginnt, die von Gewalt und Tod handelt, von Rache und Erlösung handelt.
Was Tom Ford hier mit seinem zweiten Film geschaffen hat, ist unglaublich. Nicht nur vermag er drei Geschichten inhaltlich perfekt zu einer zu verweben, sondern er fügt den Stoff auch und vor allem emotional perfekt zusammen. Die Geschichten bedingen und befruchten einander, zeichnen ein Bild von großer emotionaler Tiefe.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching