Mittwoch, 28. Juni 2017


Mittwoch, 28.06.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Freitag, 30.06.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: El Tango en Broadway

FSFF 2017

Mittwoch, 28.06.17, 20:15 Uhr & Wiederholung am Sonntag, 02.07.17, 15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Otello

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 04.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Alle anderen

Mittwoch, 05.07.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Juli: Life, Animated

Dienstag, 11.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Künstlerfilm im Gespräch: Picasso - Le mystère Picasso

Mittwoch, 12.07.17, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Sin nombre

Mittwoch, 12.07.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Thule Tuvalu

17:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
17:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
19:00Herrsching: Maria Mafiosi
19:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
19:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
20:45Herrsching: In Zeiten des abnehmen...
21:15Seefeld: Ich wünsche dir ein sch...
21:15Seefeld Lounge: Whitney - Can I Be...

16:15Bob, der Baumeister - Das Mega Team
17:45WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
18:00Ganz große Oper
19:30Innen Leben
20:15Wonder Woman - 3D
21:15Loving, OmU

17:00Beuys
17:00Wonder Woman - 3D
17:15Ein Kuss von Béatrice
17:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
18:00Monsieur Pierre geht online
19:00In Zeiten des abnehmenden Lichts
19:30Maria Mafiosi
20:00Sneak Preview
20:00Wonder Woman - 3D
20:15OPER: Otello
21:15Life, Animated
21:15Selbstkritik eines bürgerlichen H...

Die andere Seite der Hoffnung



FL 2007, 98 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Aki Kaurismäki
Darsteller: Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Ilkka Koivula
Kamera: Timo Salminen


Aki Kaurismäki hat im Kino eine ganz eigene Welt geschaffen, die auf den ersten Blick wiedererkennbar ist. Sein neuer Film gehörte zu den besten Filmen der Berlinale und wurde mit dem Preis der Jury ausgezeichnet. Melancholisch und bizarr und absurd und dennoch mit etwas von unserer Welt, das jeder erkennt, wird von dem jungen Syrer Khaled erzählt, der als blinder Passagier nach Helsinki flieht. Als sein Asylgesuch von den finnischen Behörden abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat zurück, sondern bleibt illegal in Finnland.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching