XXXXXXXXXX Zum Verwechseln ähnlich

Manche Kinder sehen ihren Eltern zum Verwechseln ähnlich. Bei Adoptionen liegt der Fall natürlich etwas anders. Trotzdem ist die Aufnahme eines nicht leiblichen Kindes für viele kinderlose Paare eine gängige Möglichkeit, um ihre Familie zu erweitern.
Bei Paul und Sali ist im Leben bisher alles richtig gelaufen. Sie führen eine glückliche Ehe und haben gute Jobs. Nur als es ans Kinderkriegen geht, klappt das nicht so wie gewollt. Also entscheiden sie sich für eine Adoption. Und dann kommt tatsächlich der langersehnte Anruf: Ihrem Gesuch ist stattgegeben worden und der sechs Monate alte Benjamin soll bei ihnen ein neues Zuhause finden. Er ist gesund, süß, hat blaue Augen und blonde Haare. Dass das Baby eine weiße, seine neuen Eltern aber eine dunkle Hautfarbe haben, stört Paul und Sali nicht, doch sie werden unsciher, als die Eltern und der Rest der Welt diese Konstellation für nicht zukunftsfähig erachten.



FR 2017, 95 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Lucien Jean-Baptiste
Drehbuch:
Lucien Jean-Baptiste, Marie-Françoise Colombani, Sébastien Mounier
Besetzung:
Zabou Breitman, Lucien Jean-Baptiste, Aïssa Maïga
Kamera:
Sahra Mekki
FR 2017, 95 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Lucien Jean-Baptiste
Drehbuch:
Lucien Jean-Baptiste, Marie-Françoise Colombani, Sébastien Mounier
Besetzung:
Zabou Breitman, Lucien Jean-Baptiste, Aïssa Maïga
Kamera:
Kamera: Sahra Mekki
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898