Dienstag, 23. Januar 2018


Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

Mittwoch, 24.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Oper: La Bohème

Freitag, 26.01.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Bleiben oder gehen? Ein Paar ringt um seine Liebe

Die Pee-Wees: Rivalen auf dem Eis
Kinderfilm des Monats Januar

Die besten Filme 2017

Montag, 29.01.18, 15 Uhr, Starnberg
Im Gespräch: Living Longer - Länger Leben

Dienstag, 23.01.18, 19:00 Uhr, Gauting
Spanisch mit Einführung:
El Rey de la Habana

Mittwoch, 31.01.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Donnerstag, 01.02.18, 20:00 Uhr, Gauting
Diskutieren Sie mit: Free Lunch Society

18:00Seefeld: Das Leuchten der Erinnerung
18:00Herrsching: Das Leuchten der Erinn...
18:00Seefeld Lounge: Lux - Krieger des ...
20:00Seefeld Lounge: Wonder Wheel
20:15Seefeld: Die kanadische Reise
20:15Herrsching: Loving Vincent

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
17:00Downsizing
18:00Hot Dog
19:45Downsizing
20:00Als Paul über das Meer kam

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
16:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:00Hot Dog
17:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
17:15Downsizing, OmU
18:00Die dunkelste Stunde, OmU
18:15Dieses bescheuerte Herz
19:00El rey de la Habana, OmU
19:30Abend der Gaukler
20:00Downsizing, OmU
20:15Hot Dog
20:15The Commuter, OmU
21:15Der andere Liebhaber, OmU

Lux - Krieger des Lichts



DE 2018, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Daniel Wild
Darsteller: Franz Rogowski und Heiko Pinkowski
Drehbuch: Daniel Wild


Treffsichere und bissige Mediensatire, in der der Held zum Spielball wird, weil das Normale eben nicht reicht in dieser Welt.
Lux, der eigentlich Thorsten Kachel heißt, versteht sich als Krieger des Lichts, also jemand, der im Alltag etwas Gutes bewirken will. Sozial engagiert möchte er die Welt zum Besseren verändern. Begleitet wird er dabei von einem Dokumentarfilm-Team. Leider sind seine Taten bisher alles andere als aufsehenerregend oder filmreif, weshalb es schwer ist, einen Geldgeber für das Projekt zu finden. Produzent Brandt macht Lux schließlich klar, dass er Material abliefern muss, das eines Superhelden würdig ist.
Ein würdiger Träger des Heinz-Badewitz-Preises der Hofer Filmtage 2017 für den besten Debütfilm.




23.01.2018 18:00 in Breitwand Schloß Seefeld (Lounge) - Reservieren
26.01.2018 22:15 in Kino Breitwand Herrsching - Reservieren
27.01.2018 18:15 in Kino Breitwand Herrsching - Reservieren
28.01.2018 18:15 in Kino Breitwand Herrsching - Reservieren


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching