Montag, 24. April 2017


Dienstag, 25.04.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21: Magie der Moore

Mittwoch, 26.04., 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: So wie wir waren

Dienstag, 25.4.17, Gauting & Mittwoch, 26.4.17, Starnberg, je 19:30 Uhr
Film im italienischen Original: Le confessioni

Mittwoch, 26.04.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Donnerstag, 27.04.17, 20:00 Uhr, Gauting
Film und Konzert: Candy Mountain & The Deadful Greats

Freitag, 28.04.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Cuesta abajo

Freitag, 28.4.2017, 20:00 Uhr in Gauting
Senor Blues + Je Chanterais Pour Toi

28/29.04.2017, Seefeld & Starnberg
Kinderfilm im April: Das Sams in Gefahr

28/29.04.2017, Herrsching & Gauting
Kinderfilm im April: Pipi im Taka Tuka Land

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

17:30Seefeld Lounge: The Queen Of Katwe
18:00Herrsching: Die Schöne und das Bi...
19:00Seefeld: Dancing Beethoven
19:45Seefeld Lounge: A United Kingdom
20:30Herrsching: Die andere Seite der H...
20:30Seefeld: The Queen Of Katwe

16:30Conni & Co. 2
16:30The Boss Baby
18:15Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
18:15Lommbock
20:15Ein Dorf sieht schwarz
20:30Abgang mit Stil

15:30Conni & Co. 2
15:45Die Schlümpfe und das verlorene D...
16:00Die Schöne und das Biest (2017)
17:15Conni & Co. 2
17:30Die andere Seite der Hoffnung
17:30Fast & Furious 8
17:45Die Schöne und das Biest (2017)
18:30Es war einmal in Deutschland
19:30Alles unter Kontrolle
19:30Nichts zu verschenken
20:15Fast & Furious 8
20:15Verleugnung
20:30The Founder
21:15Ghost In The Shell
21:15Moonlight


Kinderfilm im März: Das Geheimnis des Magiers

24./25.03.17, Herrsching&Gauting

Freitag, 24.03.2017, 16:00 Uhr: Kino Herrsching
Samstag, 25.03.2017, 14:00 Uhr: Kino Gauting

Eintritt: alle 3,50 Euro

Der achtjährige Ben möchte unbedingt Zauberer werden, seit er gemeinsam mit seiner Familie den Auftritt eines berühmten Magiers namens Hans Smid gesehen hat. Dieser ist vor allem für seinen Verschwindetrick bekannt, hinter dessen Geheimnis Ben unbedingt kommen und ihn selbst in seinem Repertoire verwenden möchte. Die Sache hat jedoch einen Haken: Smid hält sich, wie jeder guter Zauberer, an den Kodex, niemals und unter gar keinen Umständen einen Trick zu verraten. Als dann jedoch Bens beste Freundin Sylvie, die bei Smid als Show-Assistentin arbeitet, während der Vorführung bei einem dieser Verschwindetricks tatsächlich spurlos verschwindet und nicht mehr wiedergefunden werden kann, gerät der Zauberer in einen Gewissenskonflikt. Ben und er müssen das verschwundene Mädchen irgendwie zurückholen.

Zum Film und Reservierung: Das Geheimnis des Magiers


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching