Mittwoch, 22. November 2017


Mitmachkino am Buß- und Bettag

KJFF 2017 Filme für Jung und Alt

Mittwoch, 22.11.17, 19:00 Uhr, Herrsching
Wunschfilm im November: Miss Hokusai

14.11.17, Gauting & 19.11.17, Starnberg & 22.11.17 Seefeld, je 19 Uhr
Film im spanischen Original: Isla Bonita

Dienstag, 28.11.17, Gauting & Mittwoch, 29.11.17, Starnberg, je 19:30 Uhr
Film im italienischen Original: C’eravamo tanto amati

Freitag, 24.11.17, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Tango Queerido

Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht
Kinderfilm des Monats November

Aktionstag Kurzfilmwettbewerb

Augsburger Puppenkiste als Film zu Gast

Nordlichter Filme aus Skandinavien

15:00Familienchaos - Alles inklusive
16:00Überflieger - Kleine Vögel, gro...
16:00Emil und der kleine Skundi
17:00Seefeld: Gauguin, OmU
18:00Äkkilähtö
19:00Seefeld: Isla Bonita, OmU
19:00Herrsching: Miss Hokusai
20:00Seefeld Lounge: Human Flow
21:00Herrsching: Sommerhäuser
21:00Seefeld: Teheran Tabu

11:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
11:00Zwei kleine Helden
13:00Lotta aus der Krachmacherstraße
14:00Der kleine Vampir
15:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
16:00Die Reise der Pinguine 2
17:00Mord im Orient Express, OmU
18:00Schule, Schule - Die Zeit nach Ber...
19:30Fack ju Göhte 3
20:15Sommerhäuser

10:00Mitmachkino für alle junge Cineasten
11:00Der kleine Vampir
11:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
13:00Auf Augenhöhe
14:00Ferien auf Saltkrokan
14:00Pettersson und Findus
14:00Wir Kinder aus Bullerbü
15:00Die Reise der Pinguine 2
15:00Ronja Räubertochter
16:00Der kleine Vampir
16:00Frida - mit dem Herzen in der Hand
16:00Kletter-Ida
17:15The Justice League - 3D
17:30Mord im Orient Express
18:00Fack ju Göhte 3
18:00Maudie
18:00Miss Kiets Children
19:45The Justice League - 3D
20:00WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
20:15Flitzer
20:15Suburbicon
20:15The Big Sick


Filmgespräch: From business to being

Sonntag, 26.03., 11:00 Uhr in Starnberg

In Anwesenheit des Regisseurs Julian Wildgruber am Sonntag, 26.03., 11:00 Uhr in Starnberg

Von Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit ist inzwischen oft die Rede, immer mehr finden solche, früher oft skeptisch betrachteten Konzepte auch Einzug in die Wirtschaft. Wie Unternehmen versuchen, ihre Mitarbeiter zu größerem Bewusstsein anzuleiten, zeigen Hanna Henigin und Julian Wildgruber in ihrer Dokumentation "From Business to Being".

"Wir möchten in einer Gesellschaft leben, in der wir uns von Mensch zu Mensch begegnen, in der wir uns geliebt fühlen, und in der wir mit Begeisterung tun, was uns interessiert. Wir glauben, dass das keine Utopie ist, und wir wissen, dass wir dafür bei uns selbst anfangen müssen. Auf der Suche nach Wegen, wie diese Vision Wirklichkeit werden kann, haben wir uns von Begegnungen mit spannenden Menschen leiten lassen. Aus diesen Begegnungen ist dieser Film entstanden." (Die Filmemacher)

Wir freuen uns auf ein anregendes Filmgespräch mit Ihnen!

Zum Film & Reservierung: From business to being


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching