Mittwoch, 17. Oktober 2018


Mittwoch, 17.10.18, 20 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Over your cities grass will grow - Anselm Kiefer

Samstag, 20.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: Samson et Dalila

FREITAG, 26.10.18, 19:30 UHR, Seefeld
Tango im Kino: Die Tango-Spelunken von Buenos Aires

Auf Augenhöhe
Kinderfilm des Monats Oktober

Samstag, 27.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: La Fanciulla del West (Puccini)

Sonntag, 28.10.18, 18:00 Uhr, Gauting
Oper Live-Übertragung: Die Walküre

Mittwoch, 31.10.18, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm: Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

Mittwoch, 31.10.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Dienstag, 06.11.18, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Burn after reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?

MITTWOCH, 07.11.18, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats November: Styx

17:30Seefeld: Offenes Geheimnis, OmU
18:00Seefeld Lounge: Book Club, OmU
20:00Seefeld: Over Your Cities Grass Wi...
20:00Seefeld Lounge: Verliebt in meine ...

16:00Die Unglaublichen 2
17:00EDGAR REITZ: Heimat - Eine deutsch...
18:30Durch die Wand
20:00EDGAR REITZ: Heimat - Eine deutsch...
20:30Ballon

15:00Ballon
16:00Das schönste Mädchen der Welt
16:00Die Unglaublichen 2
16:00Sauerkrautkoma
16:00Smallfoot - Ein eisigartiges Abent...
17:15Venom 3D
18:00Bad Times at the El Royale
18:00Ballon
18:00Grüner wird´s nicht, sagte der G...
18:15Die Unglaublichen 2
19:45Werk ohne Autor
20:15A Star Is Born
20:30Bad Times at the El Royale
20:30Sweet Country
20:30Venom


Künstlerfilm: Human Flow

Mittwoch, 20.12.17, Seefeld & Mittwoch, 27.12.17, Gauting, je 20 Uhr

Unter Leitung der Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs

Dokumentarfilm des chinesischen Künstlers Ai Weiwei.

Der chinesische Konzeptkünstler Ai Weiwei tritt seit jeher für Menschenrechte ein. Daher erscheint es nur folgerichtig, dass er mit dem in Venedig uraufgeführten "Human Flow" eine dokumentarische Reflexion weltweiter Migrationsbewegungen vorlegt. Anders als Gianfranco Rosi in seiner preisgekrönten Dokumentation „Seefeuer“ nimmt Ai Weiwei keine rein europäische Perspektive ein, sondern bebildert so ziemlich alle gegenwärtigen Flüchtlingsströme rund um den Globus. Auf Erklärtexte aus dem Off verzichtet er ebenso wie auf eine gesellschaftspolitische Einordnung und einen klaren roten Faden.

Weitere Filminfos und Reservierung: Human Flow


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching