Freitag, 14. Dezember 2018


Samstag, 15.12.18, 19:00 Uhr, Starnberg
MET OPER Live-Übertragung: La Traviata

Paddington 2
Kinderfilm des Monats Dezember

Dienstag, 18.12.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Agenda 21: Zeit für Utopien

Mittwoch, 19.12.18, 19:00 Uhr, Seefeld
Wunschfilm: Kleine Fluchten

Mittwoch 19.12.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Agnes Martin - Between the Lines

Mittwoch, 19.12.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

DONNERSTAG, 20.12.18, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Die Erscheinung

Französisches Jugendfilmfestival in den Breitwand Kinos
Cinéfête: 10.12.18 - 21.12.18

Freitag, 21.12.18, 21:15 Uhr, Gauting
Kurzfilmtag am kürzesten Tag des Jahres & Live-Musik

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

17:15Seefeld Lounge: Gegen den Strom
18:00Seefeld: Die Erscheinung - L'Appar...
19:30Seefeld Lounge: Astrid
20:30Seefeld: Gegen den Strom
21:45Seefeld Lounge: Under the Silver Lake

15:15Astrid
15:15Tabaluga - Der Film
17:15Spider-man: a new Universe
17:30100 Dinge
19:45100 Dinge
19:45Astrid
21:45Bohemian Rhapsody

13:30Der Grinch
15:15Astrid
15:30Der Grinch 3D
15:30Spider-man: a new Universe
15:30Tabaluga - Der Film
16:1525 km/h
17:30Der Grinch
17:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:45100 Dinge
17:45Spider-man: A new Universe, 3D
18:30Cold War - Der Breitengrad der Liebe
19:30Gegen den Strom
20:00100 Dinge
20:15Astrid
20:15Roma
20:30Bohemian Rhapsody
21:30Das krumme Haus
22:15Climax


Agenda 21: Beyond the red lines - Systemwandel statt Klimawandel

Dienstag, 20.03.18, 19:30 Uhr, Herrsching

Doku über die wachsende Protestbewegung gegen die Versäumnisse der Kimapolitik

Ob im rheinischen Braunkohlegebiet, im Hafen von Amsterdam oder auf den Straßen von Paris während des Weltklimagipfels: Der Kampf für Klimagerechtigkeit wird an vielen Orten geführt, und oft auch „jenseits der roten Linien“. Der Film von Luciano Ibarra und Sylvain Darou dokumentiert die Geschichte einer wachsenden Bewegung, die »Es reicht! Ende Gelände!« sagt, zivilen Ungehorsam leistet und die Transformation hin zu einer klimagerechten Gesellschaft selber in die Hand nimmt.

Publikumspreis beim Green Motions Film Festival In Freiburg 2016.

Filmgespräch mit einem Aktivisten von Ende Gelände München

Weitere Filminfos und Reservierung: Beyond the red lines - Systemwandel statt Klimawandel


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching