Donnerstag, 17. Januar 2019


Freitag, 18.01.19, 20:00 Uhr, Gauting
Die Geheimnisse des schönen Leo: Filmgespräch mit Regisseur

Sonntag, 20.01.19/Gauting, 27.01.19/Starnberg, 03.02.19/Seefeld, je 11:00 Uhr
Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion

Do., 17.01.19, 20 Uhr, Starnberg & So., 20.01.19, 11 Uhr, Seefeld
Joy in Iran: Filmgespräch mit Regisseur Walter Steffen

Dienstag, 22.01.19, 19:45 UHR, GAUTING
OPER Live-Übertragung: Pique Dame

MITTWOCH, 23.01.19, 19:00 UHR, Gauting
Wunschfilm: In den Wind geschrieben

FREITAG, 25.01.19, 19:30 UHR, GAUTING
Tango im Kino: El ultimo Bandoneòn

Rafiki - Beste Freunde
Kinderfilm des Monats Januar

Mittwoch, 30.01.19, 19:45 UHR, GAUTING
OPER Live-Übertragung: La Traviata

DONNERSTAG, 31.01.19, 19:30 UHR, GAUTING
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Adam und Evelyn

SAMSTAG, 02.02.19, 19:00 UHR, STARNBERG
MET OPER Live-Übertragung: Carmen

16:30Seefeld: Adam und Evelyn
18:00Seefeld Lounge: Joy in Iran
18:30Seefeld: Das Mädchen, das lesen k...
20:00Seefeld Lounge: Der Junge muss an ...
20:30Seefeld: Der Spitzenkandidat

15:15Der Junge muss an die frische Luft
16:00Immenhof - Das Abenteuer eines Som...
17:15Maria Stuart, Königin von Schottland
18:00Der Junge muss an die frische Luft
20:00Joy in Iran
20:15Maria Stuart, Königin von Schottland

16:00Der Junge muss an die frische Luft
16:00Der kleine Drache Kokosnuss- Auf i...
16:00Die Frau des Nobelpreisträgers
16:00Immenhof - Das Abenteuer eines Som...
16:00Mary Poppins Rückkehr
18:00Colette
18:00Manhattan Queen
18:00Yuli
18:30Ben is back
18:30Sibel
20:15Der Junge muss an die frische Luft
20:15Die Frau des Nobelpreisträgers
20:30Capernaum - Stadt der Hoffnung
20:30Fahrenheit 11/9
20:30Manhattan Queen


Künstlerfilm im Gespräch: Agnes Martin - Between the Lines

Mittwoch 19.12.18, 20:00 Uhr, Seefeld

Im Gespräch mit Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein

BETWEEN THE LINES (dt: Zwischen den Linien) von Regisseur Leon d'Avigdor ist ein Film über die kanadisch -amerikanische Malerin Agnes Martin. Den Schwerpunkt der Interviews mit der Künstlerin bilden ihre tiefe Einsichten in fundamentale menschliche Erfahrungen wie Liebe, Glück, Religion und Spiritualität, Freundschaft und Tod sowie zentrale Aspekte ihres Lebensweges, ihres Schaffens und des kreativen Prozesses.

Der Film ist, wie die von Agnes Martin geschaffene Kunst, eine tiefe Reise ‘dem Inneren entgegen’ und lädt sein Publikum auf eine meditative Begegnung mit dieser außerordentlichen Künstlerin und ihrer zeitlosen Weisheit ein.

Weitere Filminfos und Reservierung: Agnes Martin: Between the Lines
Homepage Susanne Hauenstein


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching