Aktuelles

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Nachrichten und Informationen rund um die Breitwandkinos. In den einzelnen Rubriken im Menü links finden sind unsere Nachrichten und Filme auch thematisch sortiert und erreichbar.


Kirchenkino: Nackt unter Wölfen

MONTAG, 23.09.2019, 20:00 UHR, KINO SEEFELD

Weitere Filminfos und Reservierung: Nackt unter Woelfen

Faire Woche Gauting

VOM 13. - 30.09.2019

Das Kino Breitwand beteiligt sich mit folgenden Filmen an der Fairen Woche" in Gauting:

Dienstag, 17.09.19
CONGO CALLING - Filmgespräch mit Regisseur Stephan Hilpert

Mittwoch, 18.09.19
WELCOME TO SODOM - Filmgespräch mit Zsofia Tölgyi, Nager IT e.V.

Mittwoch, 25.09.19
FAIR TRADERS - Filmgespräch mit Dr. Rossitza Krueger, Textilmanagerin bei Fairtrade International

Je 19:30 Uhr, Kino Breitwand Gauting.

Weitere Infos zur Veranstaltung hier.

Faire Woche im Kino Breitwand

KINO BREITWAND GAUTING & SEEFELD

Das Kino Breitwand beteiligt sich mit folgenden Filmen an der "Fairen Woche":

24.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld
MACHINES - Filmgespräch mit Rossitza Krueger, Textilmanagerin von Fairtrade International.

25.09.19, 19:30 Uhr, Gauting
FAIR TRADERS - Filmgespräch mit Dr. Rossitza Krueger, Textilmanagerin bei Fairtrade International

Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Mein Leben mit Amanda

Donnerstag, 26.09.19, 19:30 Uhr, Kino Gauting

Im Gespräch mit Eckart Bruchner (Interfilm Akademie München)

Weitere Filminfos und Reservierung: Mein Leben mit Amanda

Tango im Kino: Pichuco

Freitag, 27.09.19, 19:30 Uhr, Seefeld

Im Rahmen der 57. TANGO IM KINO - Nacht zeigen wir den Dokumentarfilm Pichuco über den Orchesterleiter, Komponisten und Bandoneon-Virtuosen Anibal Troilo, sowie über junge Musiker, die sein Werk studieren.

Danach laden wir in das Kino-Foyer zur Tangobar, mit der Möglichkeit, dort selbst zu tanzen.
Mit Einführung in den Tanz für alle Neu-EinsteigerInnen von Ralf Sartori.

Weitere Filminfos und Reservierung: Pichuco

Tati-Tango: Milonga

DIENSTAG, 01.10.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING

Tango Milonga im Cafe Bar Restaurant TATI direkt neben dem Kino Breitwand Gauting

So oder so – bei unserer monatlichen Milonga (Tangoabend) im Kinorestaurant ist für alle etwas Reizvolles dabei. Denn dort kann man bei guten Speisen und Gesprächen immer beides erleben: sowohl die in ihrem Tun versunken wirkenden Tangopaare betrachten, oder es zwischendurch einfach mal selbst probieren.
Wie? Sie tanzen (noch) keinen Tango? Das lässt sich leicht ändern. Denn Tango bedeutet im Kern ja nur: Miteinander gehen, in inniger Umarmung, zu einer verbindenden Musik. Tango bedeutet auch Freiheit und Nähe. "Tango im Tati" bedeutet auch Reminiszenz, an eine schon verschwunden geglaubte Form der Kultur-Ausübung, einer Alltagskultur, bei welcher Paartanz noch nicht in Studios verbannt, sondern stets auch Teil eines gemeinsamen sozialen und kontaktstiftenden festlichen Rituals im öffentlichen Raum war, wie den von Cafés und Restaurants.

Immer am 1. Dienstag des Monats, in Zusammenarbeit mit Ralf Sartori und Janine Holzer (Tango à la Carte)

Weitere Infos: Tati - Milonga
Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe TANGO IM KINO

Im Kino mit Sabine Zaplin: American Animals

DIENSTAG, 01.10.19, 20:00 UHR, GAUTING

Schriftstellerin und Journalistin Sabine Zaplin stellt persönlich Ihre Lieblingsfilme vor!

Weitere Filminfos und Reservierung: American Animals
Weitere Filminfos und Reservierung: American Animals

Film des Monats Oktober: Leid und Herrlichkeit

MITTWOCH, 02.10.19, 19:30 UHR, STARNBERG

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Tutzing

Seit über 40 Jahren dreht Pedro Almodovar Filme, längst ist er einer der größten des internationalen Kinos und hat nun, mit fast 70 Jahren nicht nur seinen persönlichsten, sondern auch einen seiner schönsten Filme gedreht. Unverhohlen autobiographisch ist „Leid und Herrlichkeit“, der im Wettbewerb von Cannes Premiere feierte und für Begeisterung sorgte.

Mit LEID UND HERRLICHKEIT (Dolor y Gloria) gelingt ihm ein faszinierendes Vexierspiel zwischen Fiktion und autobiographischer Wahrheit. Über drei Epochen fächert er das schillernde Leben von Salvador Mallo auf, einem berühmten Filmregisseur, der sich unerwartet am Ende seiner Laufbahn wiederfindet. Antonio Banderas spielt diesen einst vor Lebenslust und Kreativität sprühenden Mann mit glühender Intensität. Penélope Cruz glänzt in der Rolle seiner Mutter.

Anschl. Gespräch mit Akademiedirektor Udo Hahn und Matthias Helwig

Weitere Filminfos und Reservierung: Leid und Herrlichkeit
Homepage: Film des Monats

Tati LIVE on Stage: Takk vor Maten

MONTAG, 07.10.19, 20:30 UHR, TATI GAUTING

Live Konzert im Cafè Bar Restaurant TATI direkt neben dem Kino Breitwand Gauting mit der Band Takk vor Maten

OPER Live-Übertragung:
Don Giovanni (Wolfgang Amadeus Mozart)

DIENSTAG, 08.10.19, 19:45 UHR, GAUTING

Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Dauer: 210 Min
Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Don Giovanni (ROH 19/20)

Agenda 21: Erde

MITTWOCH, 09.10.19, 19:30 UHR, KINO GAUTING

Filmgespräch mit Christiane Lüst

Ob Großbaustelle, Mine oder Kohleabbaugebiet – überall bewegt der Mensch große Erdmassen, um sie für sich nutzbar zu machen und zu formen, wie es ihm beliebt.

Der österreichische Dokumentarfilmer Nikolas Geyrhalter erzählt in sieben Kapiteln, wie sich der Mensch die Erde Untertan macht. Dabei besucht er Orte, die nur schwer zugänglich sind und gibt Einblicke in eine Welt, die vielen sonst verborgen bleibt.

In Zusammenarbeit mit Öko & Fair Gauting.

Weitere Filminfos und Reservierung: Erde

Lebenshilfe im Kino: Könnte nicht mehr besser sein & Diskussion

Mittwoch, 09.10.19, Seefeld & Dienstag, 15.10.19, Gauting, je 20:00 Uhr

Anschließendes Publikumsgespräch mit den Regisseuren, Darstellern und Crewmitgliedern

Theater mit einem ganz besonderen Ensemble - auch jenseits der Bühne. Wünsche und Träume entstehen..

Der feinfühlige Dokumentarfilm "Könnte nicht mehr besser sein" von Mirjam Kendler & Fabian Exter berührt die Herzen ohne sentimental zu sein – macht Mut und stimmt positiv.

Konzert Gustavo Strauß - LYKAON QUARTETT &
Film Paco de Lucia

Donnerstag, 10.10.19, 19:00 Uhr, Gauting

Konzert Gustavo Strauß - LYKAON QUARTETT
& Film Paco de Lucia


Besetzung:
Gustavo Strauß, Violine
Bernd Hess, Gitarrre
Elias Jebro Prinz, Gitarre
Karsten Gnettner, Kontrabass

In Kooperation mit LOFT Music.

MET OPER Live-Übertragung: Turandot (Giacomo Puccini)

SAMSTAG, 12.10.19, 19:00 UHR, STARNBERG

Live-Übertragung aus der MET Opera in New York

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 205 Min
Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Turandot

European Arthouse Cinema Day!
Der Internationale "Feiertag" für das Kino

Sonntag, 13.10.19

Die besten europäischen Filme 2019 - in der Vorauswahl für die Verleihung des Europäischen Filmpreises am 7.12.19 in Berlin

Unser spezielles Programm:

Kino Breitwand Gauting
11:00 Uhr: LEID UND HERRLICHKEIT
11:00 Uhr: GOTT EXISTIERT - IHR NAME IST PETRUNYA (Gewinner Fünf Seen Filmpreis 2019)
11:00 Uhr: SYSTEMSPRENGER
13:30 Uhr: SIBEL
13:30 Uhr: ZWISCHEN DEN ZEILEN

Kino Breitwand Starnberg
17:00 Uhr: YESTERDAY
17:30 Uhr: SYNONYMES

Kino Breitwand Seefeld
19:30 Uhr: LA GOMERA
20:00 Uhr: TEL AVIV ON FIRE

2467 km - eine Reise bis ins schwarze Meer: Filmgespräch mit Pascal Rösler

Montag, 14.10.19, 20:00 Uhr, Seefeld

Lust auf eine Reise über 2467 Flusskilometer bis ins Schwarze Meer?
Dann schauen Sie am 14. Oktober im Kino Breitwand Seefeld vorbei zur Filmvorführung von "2467 km - eine Reise bis ins schwarze Meer" im Gespräch mit Pascal Rösler.

2.467 Kilometer und 63 Tage alleine auf einem Stand-Up-Paddle-Board (SUP) auf einer Reise von München auf Isar und Donau bis ins Schwarze Meer. Pascal Rösler (44) wollte mit seinem Projekt auf die weltweit steigende Verschmutzung des Wassers und der Flüsse aufmerksam machen.

Weitere Filminfos und Reservierung: 2467 km - Eine Reise bis ans Schwarze Meer
Homepage: Pure Water for Generations e.V.

Agenda 21: Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

Dienstag, 15.10.19, 19:30 Uhr, Seefeld

Doku über die Ursachen der explodierenden Mietpreise

Im Anschluss Filmgespräch mit Beatrix Zurek, Rechtsanwältin, erste Vorsitzende des Mieterverein München e.V., Landesvorsitzende des Deutschen Mieterbunds Bayern.


MET OPER Live-Übertragung: Manon (Jules Massenet)

SAMSTAG, 26.10.19, 19:00 UHR, STARNBERG

Live-Übertragung aus der MET Opera in New York

Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 255 Min
Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Manon

Werkschau: Alfred Hitchcock

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting

2019 widmet das Kino Breitwand Alfred Hitchcock, einem der bedeutendsten Regisseure der Kinogeschichte, eine umfangreiche Werkschau, die von frühen Filmen wie DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE und VERDACHT bis zu seinen späten Klassikern DIE VÖGEL und FRENZY reicht.

Mit Einführung von Matthias Helwig

Termine


31.12.2018 ÜBER DEN DÄCHERN VON NIZZA (1955)
01.01.2019 DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE (1934)
29.01.2019 DIE 39 STUFEN (1935) - Mit Einführung von Thomas Lochte
26.02.2019 VERDACHT (1941)
26.03.2019 DER FREMDE IM ZUG (1951)
30.04.2019 BEI ANRUF MORD (1954)
28.05.2019 IMMER ÄRGER MIT HARRY (1955)
25.06.2019 DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE (1956)
30.07.2019 OPEN AIR: 21:30 UHR VERTIGO (1958)
05.09.2019 FSFF 2019: DER UNSICHTBARE DRITTE (1959)
10.09.2019 FSFF 2019: DAS FENSTER ZUM HOF (1954)
11.09.2019 FSFF 2019: COCKTAIL FÜR EINE LEICHE (1948)
29.10.2019 DIE VÖGEL (1963)
26.11.2019 PSYCHO (1960)
31.12.2019 FRENZY (1972)

MONDOK: Die Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!

Um dem Dokumentarfilm mehr Raum und Bedeutung zu geben, haben wir eine neue Filmreihe ins Leben gerufen:

Jeden Montag - 1 Dokumentarfilm - 20 Uhr - 5 Euro!

MET OPER Live-Übertragung:
Madame Butterfly (Giacomo Puccini)

SAMSTAG, 09.11.19, 19:00 UHR, STARNBERG

Live-Übertragung aus der MET Opera in New York

Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln

Dauer: 210 Min
Kosten: 28,- Euro (inkl. einem Glas Sekt)

Weitere Filminfos und Reservierung: OPER: Madama Butterfly