Heimat Fragmente - Die Frauen

Mit "Heimat Fragmente: Die Frauen" nimmt der Regisseur nach Vollendung der preisgekrönten Trilogie Abschied von seinen geliebten Figuren. Sein filmischer Rückblick enthält bisher unveröffentlichte Szenen und berichtet von Lulu, der 35-jährigen Tochter des Musikers Hermann, die die Orte der Vergangenheit besucht und die Kuriosität der eigenen Erinnerung erforscht.
Edgar Reitz hat das Material gefunden, als er einsehen musste, dass der ehrgeizige Plan einer vierten Staffel des Filmprojekts wohl nicht realisiert werden würde. Er fand jede Menge Kisten mit zum Teil schon fertig geschnittenen Szenen aus allen Teilen der "Heimat"-Filmserie. "Heimat-Fragmente" ist auch ein Kommentar zum neuen deutschen Film und was er hätte werden können: Philosophen-Kino, statt Produzenten-Kino, in dem es immer nur um Geld, Macht und Ruhm geht." (Deutschlandfunk)

D 2014, 146 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Edgar Reitz
Drehbuch:
Edgar Reitz, Gert Heidenreich
Besetzung:
Nicola Schössler, Henry Arnold, Salome Kammer
Kamera:
Gernot Roll, Thomas Mauch, Christian Reitz
D 2014, 146 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Edgar Reitz
Drehbuch:
Edgar Reitz, Gert Heidenreich
Besetzung:
Nicola Schössler, Henry Arnold, Salome Kammer
Kamera:
Kamera: Gernot Roll, Thomas Mauch, Christian Reitz
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898