Grain - Weizen

Mit überwältigenden Schwarz/Weiß-Bildern wird von einer Zukunft erzählt, die so fern nicht mehr scheint. Ein abrupter Klimawandel hat das Leben auf der Erde nahezu unmöglich gemacht. Statt der Regierungen sind es nun Konzerne, die überwiegend die Kontrolle übernommen haben. Die Städte, die noch einigermaßen intakt sind, werden durch Magnetschilder vor den Zuwandererströmen der Verzweifelten geschützt. Menschen leben in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten. Es kommt zu einer rätselhaften Mutation, die alle Pflanzen bedroht. Der Wissenschaftler Erol Erin begibt sich auf die Suche nach dem Genetiker Cemil Akman, der eine Lösung besitzen könnte. Doch Akman wird in der verbotenen Zone vermutet, und so entwickelt sich Erins Suche zu einem Trip mit einem ungewöhnlichen Begleiter.
Des türkische Regisseur Semih Kaplanoğlu hat 2010 mit seinem Film „Bal - Honig“ den Goldenen Bären gewonnen.

TR/QA/DE/SE/FR 2017, 128 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Semih Kaplanoğlu
Drehbuch:
Semih Kaplanoğlu
Besetzung:
Lubna Azabal, Jean-Marc Barr, Ermin Bravo, Grigori Dobrygin, Nike Maria Vassil
Kamera:
Giles Nuttgens
TR/QA/DE/SE/FR 2017, 128 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Semih Kaplanoğlu
Drehbuch:
Semih Kaplanoğlu
Besetzung:
Lubna Azabal, Jean-Marc Barr, Ermin Bravo, Grigori Dobrygin, Nike Maria Vassil
Kamera:
Kamera: Giles Nuttgens
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898