Jupiter´s Moon

Hybrid aus aktuellem politischem Kommentar und Superhelden-Epos im Arthouse-Stil, der einen syrischen Flüchtling im Ungarn Viktor Orbáns zu einem Engel der Lüfte werden lässt.

Der syrische Flüchtling Aryan Dashni wird vor den Augen seines Vaters an der ungarischen Grenze vom moralisch korrupten Polizisten László mit drei Schüssen in die Brust erledigt. Statt zu sterben, entwickelt der junge Mann übersinnliche Fähigkeiten. Im Lazarett eines Flüchtlingscamps erwacht er mit der neugewonnenen Fähigkeit, zu schweben. Das Wunder bleibt nicht lange unbemerkt: Sein behandelnder Arzt Dr. Gabor Stern wittert in Aryans Kräften das große Geld und beschließt, ihn für seine Zwecke auszunutzen. Derweil macht der Polizist László, der Angst hat, Aryan könnte ihn wegen des unrechtmäßigen Schusswaffeneinsatzes verpetzen, Jagd auf den Wiederauferstandenen.

HU 2017, 129 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Kornél Mundruczó
Drehbuch:
Kornél Mundruczó, Kata Wéber
Besetzung:
Merab Ninidze, György Cserhalmi, Mónika Balsa
Kamera:
Marcell Rév
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2017 Jupiter's Moon
2014 Underdog
2010 Tender Son: Das Frankenstein Projekt
2008 Delta
HU 2017, 129 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Kornél Mundruczó
Drehbuch:
Kornél Mundruczó, Kata Wéber
Besetzung:
Merab Ninidze, György Cserhalmi, Mónika Balsa
Kamera:
Kamera: Marcell Rév
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898