Jibril

Auf einer Party tauschen Maryam und Jibril tiefe Blicke.
Jahre später treffen sie sich zufällig wieder, als Maryam ein Paket im Gefängnis abgeben soll. Der Empfänger ist Jibril, der inzwischen inhaftiert ist.
Maryam, die ein selbstbestimmtes aber manchmal auch einsames Leben als geschiedene Mutter dreier Mädchen lebt, ist von Jibrils Avancen
geschmeichelt und berührt . Den Umständen geschuldet stürzen sich die beiden in eine zunächst platonische Romanze, die einerseits vergessene Sehnsüchte stillt, andererseits immer neues Verlangen weckt.

DE 2018, 83 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Henrika Kull
Drehbuch:
Henrika Kull
Besetzung:
Malik Adan, Susanna Abdulmajid
Kamera:
Carolina Steinbrecher
Zum Regisseur:
FILMOGRAPHIE
2018 Jibril
2017 Rosinen (Short)
2015 Absently Present (Documentary)
2014 Frühlingsopfer (Short)
DE 2018, 83 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Henrika Kull
Drehbuch:
Henrika Kull
Besetzung:
Malik Adan, Susanna Abdulmajid
Kamera:
Kamera: Carolina Steinbrecher
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898