Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Ein magisch-realistisches, dem Heller-Kosmos entsprungenes Kinostück: Kurzweilig, berührend, rasant und ermutigend. Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.
Paul Silberstein ist ein merkwürdiges Kind. Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen Wiener Zuckerbäckerdynastie, entdeckt er im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht der Vorstellungskraft und des Humors - sowie seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Wirklichkeiten. Und es zeigt sich bald: Paul Silberstein muss sich tatsächlich neu erfinden und so gibt es bald heilige und unheilige Väter, Hummeln im Kopf, das Schreiben als Rettung, die Verheißung der Liebe, Tafelfetzenschlucker, Gespenster der Vergangenheit, ein funkelnder Hundling und die Badewanne der Wunschlosigkeit.

AT 2019, 140 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Rupert Henning
Drehbuch:
Uli Brée, Rupert Henning
Besetzung:
Karl Markovics, Sabine Timeteo, Valentin Hagg, André Wilms, Udo Samel
Kamera:
Josef Mittendorfer
AT 2019, 140 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Rupert Henning
Drehbuch:
Uli Brée, Rupert Henning
Besetzung:
Karl Markovics, Sabine Timeteo, Valentin Hagg, André Wilms, Udo Samel
Kamera:
Kamera: Josef Mittendorfer
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898