Nawalny

Der Weg des bedeutenden russischen Oppositionellen und Putin-Gegner Alexei Nawalny von dem Attentat des russischen Geheimdienstes bis zu seiner Rückkehr nach Moskau und seiner Inhaftierung.
In einem Flugzeug sollte Alexei Nawalny mit dem russischen Nervengift Nowitschok ermordet werden. Er wird in ein russisches Krankenhaus eingeliefert und kämpft dort um sein Leben. Erst sein Transport in die Berliner Charité hilft ihm und im Schwarzwald wird er wieder zu Kräften kommen. Der dortige Aufenthalt steht im Zentrum des Films. Zusammen mit seiner Familie, seinem Team und dem bulgarischen Journalisten Christo Grozev gelang es Nawalny hier, den Mordanschlag gegen ihn aufzudecken.



Hinweise zu unserem Hygienekonzept!

Breitwand Schloß Seefeld

DI 17.05.
19:45  

Breitwand Starnberg

SO 22.05.DI 24.05.
18:00  
19:45  

Kino Breitwand Gauting

DO 26.05.FR 27.05.
18:30  
19:30  
Navalny

US 2022, 98 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Daniel Roher
Besetzung:
Alexei Navalny, Yulia Navalnaya, Dasha Navalnaya
Kamera:
Niki Waltl
Navalny

US 2022, 98 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Daniel Roher
Drehbuch:
Besetzung:
Alexei Navalny, Yulia Navalnaya, Dasha Navalnaya
Kamera:
Niki Waltl

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898