Donnerstag, 19. Oktober 2017


Leon und die magischen Worte
Kinderfilm des Monats Oktober

Montag, 23.10.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Alice im Wunderland (Ballett)

Freitag, 27.10.17, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Las luces de Buenos Aires

Mittwoch, 1.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats November: Körper und Seele

Freitag, 3.11.17, 20:00 Uhr, Seefeld
Sommerhäuser: Filmgespräch mit Regisseurin Sonja Kröner

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 7.11.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Dienstag, 7.11.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Pulp Fiction

Mittwoch, 08.11.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Das System Milch

Donnerstag, 9.11.17, 18 Uhr, Starnberg
Diskussion: Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit

18:00Seefeld: Die Einsiedler
18:00Herrsching: Victoria Abdul
19:15Seefeld Lounge: Es war einmal Indi...
20:00Seefeld: The Square
20:15Herrsching: Die Nile Hilton Affäre
21:15Seefeld Lounge: Clash

16:00Cars 3 - Evolution
17:30The Square
18:00Victoria Abdul
20:15Blade Runner 2049
20:15Happy End

16:00Captain Underpants
16:00Cars 3 - Evolution
16:00Louis Luca - Das große Käserennen
17:30Borg McEnroe
17:45Victoria Abdul
18:00Daniel Hope - Der Klang des Lebens
18:00Schneemann
18:00Vorwärts immer
20:00Blade Runner 2049
20:00Borg McEnroe
20:00ES
20:00Happy End
20:30Schneemann

An den Ufern heiliger Flüsse



FR/IND 2014, 122 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Pan Nalin
Darsteller: Pant Shirt Baba, Hatha Yogi Baba, Bhole Baba


Das Kumbh Mela ist das größte religiöse Fest der Welt. Alle zwölf Jahre treffen sich Millionen von Pilgern, um an der rituellen Waschung der Hindus teilzunehmen. Im Jahr 2013 strömten in einem Zeitraum von insgesamt eineinhalb Monaten schätzungsweise 90 Millionen Gläubige an den Ort, an dem drei Flüsse zusammen fließen, um Schuld abwaschen und den Kreislauf der Wiedergeburt durchbrechen können. Der Regisseur Pan Nalin reiste ebenfalls dorthin und hat beim Dreh seiner Dokumentation "Faith Connections" bemerkenswerte Menschen getroffen. Menschen, die sich dem Geist, der Meditation und dem Glauben verschrieben haben. Doch in solch einer schier unendlichen Menschenmenge gehen täglich auch Kinder verloren, werden Familien getrennt. Zehntausende werden vermisst und gefunden. Ein wandernder Einsiedler, der sich schon längst von der Welt abgewandt hatte adoptiert einen kleinen Jungen, den man auf seine Türschwelle gelegt hat. Sadhus, also Heilige Männer, diskutieren über Spiritualität und sitzen Tag und Nacht in ihren Ganja-Wolken.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching