Dienstag, 19. September 2017


Mittwoch, 20.09.17, 16:00 Uhr, Gauting & Starnberg
Weltkindertag: Amelie rennt!

Mittwoch, 20.09.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Mittwoch, 20.09.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Die Zauberflöte

Dienstag, 26.09.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Dienstag, 26.09.17, 19.30 Uhr , Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Mittwoch, 27.09.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Freitag, 29.09.2017, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Killing Moves

Dienstag, 3.10.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Vielleicht lieber morgen

Dienstag, 3.10.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: La Bohéme

Mittwoch, 4.10.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Oktober: The Party

17:30Seefeld: Eine fantastische Frau
18:00Herrsching: Bullyparade - Der Film
18:30Seefeld Lounge: Immer noch eine un...
19:30Seefeld: Porto
20:00Herrsching: Die Migrantigen
20:30Seefeld Lounge: On the Milky Road
21:00Seefeld: Mr. Long

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:30Bullyparade - Der Film
18:00Barry Seal - Only in America
18:30High Society
20:15High Society
20:30Barry Seal - Only in America

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:00Einsteins Nichten - Eine Geschicht...
16:00Happy Family
16:45Der Wein und der Wind, OmU
17:00Jugend ohne Gott
18:00Mother!
18:15Meine Cousine Rachel, OmU
18:15The End of meat
19:00Bullyparade - Der Film
19:15Barfuß in Paris, OmU
20:30Barry Seal - Only in America
20:30Der Stern von Indien, OmU
20:30Tulpenfieber, OmU
21:00Die Wunde
21:00Mother!

Ihre beste Stunde



GB 2016, 117 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Lone Scherfig
Darsteller: Sam Claflin, Gemma Arterton, Bill Nighy
Kamera: Sebastian Blenkov
Drehbuch: Gaby Chiappe


Eine Emanzipationsgeschichte: Es geht um eine Frau, die sich im Kriegsjahr 1940 in London ihre Unabhängigkeit erarbeitet und mit ihrem Schaffen dazu beiträgt, dass weiblichen Figuren auf der Leinwand nicht nur eine passive Rolle zukommt.
London im Zweiten Weltkrieg: Catrin Cole wird vom British Ministry of Information damit beauftragt, das Drehbuch zu einem Propagandafilm zu überarbeiten und dem Skript eine weibliche Note zu verpassen. Schnell erweckt Catrin mit ihrer lebhaften Art die Aufmerksamkeit des schneidigen Filmemachers Tom Buckley, mit dem sie und ihre bunt zusammengewürfelte Filmcrew bald fieberhaft daran arbeiten, einen Film zu drehen, der das Herz der ganzen Nation erwärmt und dafür sorgt, dass die Menschen wieder Mut schöpfen.
Die Mischung aus Tragik und Komik ist gut ausbalanciert und hochgradig unterhaltsam sind vor allem die Passagen, die sich dem Brainstorming des Schreib-Teams sowie dem gemeinsamen Zusammenzimmern des Plots widmen.





zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching