Dalida

Der Film basiert auf dem Buch Dalida - Mon frère, tu écriras mes mémoires, das Catherine Rihoit mit der Hilfe von Dalidas Bruder Orlando als Memoiren über dessen Schwester verfasste.
Dalida wird 1933 als Tochter einer italienischen Familie in Ägypten geboren. Unter dem Künstlernamen Dalida wandte sie sich nach ihren Anfängen als Schönheitskönigin und Model der Schauspielerei zu. Doch vor allem im Musikbereich feierte sie schließlich ihren Durchbruch, wobei sie ihre Songs in mehr als zehn verschiedenen Sprachen zu Gehör brachte, unter anderem auf Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Arabisch, Griechisch, Japanisch, Hebräisch, Niederländisch und Spanisch. Ihr Bruder Orlando wird ihr Manager. Doch im Jahr 1987 findet ihr Leben ein rasches Ende, als die Sängerin mit 54 Jahren Selbstmord in Paris begeht.

FR 2017, 127 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Lisa Azuelos
Drehbuch:
Lisa Azuelos
Besetzung:
Sveva Alviti, Riccardo Scamarcio, Nicolas Duvauchelle, Patrick Timsit
Kamera:
Antoine Sanier
FR 2017, 127 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Lisa Azuelos
Drehbuch:
Lisa Azuelos
Besetzung:
Sveva Alviti, Riccardo Scamarcio, Nicolas Duvauchelle, Patrick Timsit
Kamera:
Kamera: Antoine Sanier
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898