Freitag, 17. November 2017


Dienstag, 21.11.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21-Kino: Dil Leyla

Mitmachkino am Buß- und Bettag

KJFF 2017 Filme für Jung und Alt

Mittwoch, 22.11.17, 19:00 Uhr, Herrsching
Wunschfilm im November: Miss Hokusai

14.11.17, Gauting & 19.11.17, Starnberg & 22.11.17 Seefeld, je 19 Uhr
Film im spanischen Original: Isla Bonita

Dienstag, 28.11.17, Gauting & Mittwoch, 29.11.17, Starnberg, je 19:30 Uhr
Film im italienischen Original: C’eravamo tanto amati

Freitag, 24.11.17, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Tango Queerido

Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht
Kinderfilm des Monats November

Aktionstag Kurzfilmwettbewerb

Augsburger Puppenkiste als Film zu Gast

18:00Herrsching: Sommerhäuser
18:00Seefeld: Teheran Tabu
19:30Seefeld Lounge: Human Flow
20:00Herrsching: Maudie
20:15Seefeld: Gauguin
22:15Seefeld: Die Liebhaberin
22:15Herrsching: The Secret Man

16:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
17:00Mord im Orient Express
18:15Lady Macbeth
19:30Fack ju Göhte 3
20:15Mord im Orient Express
21:45Sommerhäuser

16:00Der kleine Vampir
16:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
16:45Fack ju Göhte 3
17:15The Justice League - 3D
17:30Mord im Orient Express
18:00Maudie
18:00The Big Sick
19:00Fack ju Göhte 3
19:45The Justice League - 3D
20:00Mord im Orient Express
20:15Flitzer
20:15The Big Sick
21:00Suburbicon
22:00The Justice League - 3D
22:00The Square
22:15Good Time, OmU
22:15Mord im Orient Express

Keeper OmU



CH/BE/FR 2015, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Guillaume Senez
Darsteller: Sam Louwyk, Catherine Salée, Laetitia Dosch, Galatea Bellugi, Kacey Mottet Klein
Drehbuch: Guillaume Senez, David Lambert


Einer der eindrücklichsten und besten Filme von den Festivals des letzten Jahres, bejubelt in Toronto und Hamburg, Linz und Istanbul, Rotterdam und Solothurn. Völlig zurecht!
Maxime und Mélanie lieben sich. Unbeholfen, aber voller Zärtlichkeit erkunden die beiden Teenager ihre Sexualität. Als Mélanie entdeckt, dass sie schwanger ist, nimmt Maxime die Nachricht zunächst nicht gut auf. Er fühlt sich zu jung
und fürchtet um seine Karriere als Fußballtorhüter. Doch nach und nach gewöhnt er sich an den Gedanken und die beiden jungen Leute überzeugen sich gegenseitig, das Kind zu behalten. So ist es denn beschlossene Sache: Mit nur fünfzehn Jahren werden Maxime und Mélanie Eltern.Keine leichte Aufgabe, wie sich herausstellt, doch diesesmal mit umgekehrten
Vorzeichen. Der junge Maxime steht mehr als üblich zu dem Kind. Er will als unehelicher Vater das Kind, er kämpft dafür, gegen alle vorherrschenden Meinungen, der Eltern, der Behörden, der Freunde und seines Fußballclubs.






zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching