Dienstag, 19. September 2017


Mittwoch, 20.09.17, 16:00 Uhr, Gauting & Starnberg
Weltkindertag: Amelie rennt!

Mittwoch, 20.09.17, 15 Uhr, Gauting
Filmnachmittag: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Mittwoch, 20.09.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Die Zauberflöte

Dienstag, 26.09.17, 19:30 Uhr, Herrsching
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Dienstag, 26.09.17, 19.30 Uhr , Starnberg
Informiert, Vernetzt, Überwacht - Digitalisierung heute

Mittwoch, 27.09.17, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21-Kino in der Fairen Woche 2017: Death By Design

Freitag, 29.09.2017, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Killing Moves

Dienstag, 3.10.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Vielleicht lieber morgen

Dienstag, 3.10.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: La Bohéme

Mittwoch, 4.10.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Oktober: The Party

17:30Seefeld: Eine fantastische Frau
18:00Herrsching: Bullyparade - Der Film
18:30Seefeld Lounge: Immer noch eine un...
19:30Seefeld: Porto
20:00Herrsching: Die Migrantigen
20:30Seefeld Lounge: On the Milky Road
21:00Seefeld: Mr. Long

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:30Bullyparade - Der Film
18:00Barry Seal - Only in America
18:30High Society
20:15High Society
20:30Barry Seal - Only in America

16:00Die Pfefferkörner und der Fluch d...
16:00Einsteins Nichten - Eine Geschicht...
16:00Happy Family
16:45Der Wein und der Wind, OmU
17:00Jugend ohne Gott
18:00Mother!
18:15Meine Cousine Rachel, OmU
18:15The End of meat
19:00Bullyparade - Der Film
19:15Barfuß in Paris, OmU
20:30Barry Seal - Only in America
20:30Der Stern von Indien, OmU
20:30Tulpenfieber, OmU
21:00Die Wunde
21:00Mother!

Keeper OmU



CH/BE/FR 2015, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Guillaume Senez
Darsteller: Sam Louwyk, Catherine Salée, Laetitia Dosch, Galatea Bellugi, Kacey Mottet Klein
Drehbuch: Guillaume Senez, David Lambert


Einer der eindrücklichsten und besten Filme von den Festivals des letzten Jahres, bejubelt in Toronto und Hamburg, Linz und Istanbul, Rotterdam und Solothurn. Völlig zurecht!
Maxime und Mélanie lieben sich. Unbeholfen, aber voller Zärtlichkeit erkunden die beiden Teenager ihre Sexualität. Als Mélanie entdeckt, dass sie schwanger ist, nimmt Maxime die Nachricht zunächst nicht gut auf. Er fühlt sich zu jung
und fürchtet um seine Karriere als Fußballtorhüter. Doch nach und nach gewöhnt er sich an den Gedanken und die beiden jungen Leute überzeugen sich gegenseitig, das Kind zu behalten. So ist es denn beschlossene Sache: Mit nur fünfzehn Jahren werden Maxime und Mélanie Eltern.Keine leichte Aufgabe, wie sich herausstellt, doch diesesmal mit umgekehrten
Vorzeichen. Der junge Maxime steht mehr als üblich zu dem Kind. Er will als unehelicher Vater das Kind, er kämpft dafür, gegen alle vorherrschenden Meinungen, der Eltern, der Behörden, der Freunde und seines Fußballclubs.






zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching