Der Al Capone vom Donaumoos

„Schon zu Lebzeiten eine Legende: Theo Berger. Der Münchner Regisseur hat das Drehbuch zusammen mit Berger geschrieben, um dieses filmische Portrait des 'Ein- und Ausbrecherkönigs' so nah wie möglich an der Realität zu halten. Kritik an der Justiz bleibt da natürlich nicht aus. Er setzt auf die Kraft und Magie der authentischen Bilder und Personen – und erreicht damit fast Thriller-Spannung.“
(Frauke Hanck - tz, 1987)

1987 saß Theo Berger bereits wieder im Straubinger Gefängnis. Dort nahm er sich 2003 nach 39 Jahren Haft das Leben. Der Film, den der Bayerische Rundfunk nie gesendet hat, wird nun erstmals in einer digital restaurierten Fassung exklusiv in ausgewählten Kinos zu sehen sein.

DE 1986, 59 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Oliver Herbrich
Drehbuch:
Oliver Herbrich
Besetzung:
Theo Berger
Kamera:
Ludolph Weyer
DE 1986, 59 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Oliver Herbrich
Drehbuch:
Oliver Herbrich
Besetzung:
Theo Berger
Kamera:
Kamera: Ludolph Weyer
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898