1900 - Teil 1 + 2

Der italienische Regisseur setzt mit seinem Film, der eine Zeitspanne von rund fünfzig Jahren umschreibt, eine Lebens- und Leidensgeschichte um, die die sozialistisch-kommunistische Arbeiterbewegung, das Grossbesitzertum und den Faschismus in Italien erzählt, fokussiert auf die beiden Hauptcharaktere Olmo und Alfredo. Bertolucci stellt die angestellten (ausgenutzten) Bauern, ihr mühseliges Leben und Arbeiten und ihren Zusammenhalt dem reichen, besitzerischen Eigentümertum gegenüber, wieder in der Verbindung von Olmo und Alfredo, die trotz aller Gegensätze eine Lebensfreundschaft aufbauen können.
Als Alfredos Vater den faschistischen und brutalen Gutsverwalter Attila (Donald Sutherland) einstellt, der den sich für die Rechte der Landarbeiter einsetzenden Olmo hasst und verfolgt, ändert sich alles. Der aufkommende Faschismus spaltet die ländliche Bevölkerung in zwei Teile, es herrschen Unterdrückung und Gewalt

IT/FR/DE 1976, 304 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Bernardo Bertolucci
Drehbuch:
Bernardo Bertolucci
Besetzung:
Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda
Kamera:
Vittorio Storaro
IT/FR/DE 1976, 304 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Bernardo Bertolucci
Drehbuch:
Bernardo Bertolucci
Besetzung:
Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda
Kamera:
Kamera: Vittorio Storaro
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898