Freche Mädchen

Nach den «Wilden Hühnern» und den «Wilden Kerlen» nun der dritte Teenie-Reigen über allzu selbstbewußte Girls: Her mit den kleinen netten Jungs, heißt hier die Devise. Die Komödie ist exakt auf pubertierende Mädchen zugeschneidert.

Wir erinnern uns: Die Pubertät sind in einem Alter, in dem viel passiert und noch passieren muß, in dem sich die Dinge überschlagen - vor allem die eigenen Hormone, weil alles so voller neuer respektloser Reize ist. Es ist aber auch das Alter der beruflichen Perspektivlosigkeit, verbunden mit der unheilbar gesunden Bewunderung für ausflippende Hollyood-Partytussen, Gefahrvolle Götzen, die sich in dickmachende Superburger verbeißen, oder «Vorbilder», die sich in Castingshows vor einem Millionenpublikum im Fernsehen zum Affen machen. In mittäglichen TV-Shows rätseln da 14-jährige Mütter, wer von den letzen sieben Lovern wohl der richtige der Vater des zweiten Kindes sei. In «Freche Mädchen» ist es deutlich niveauvoller: Selbstbewusste Girlies bangen um Mathe und Männer. Was Truffaut einst bei seinen kleinen Engländerinnen und ihrer erste Liebe beobachtete, wird hier im besten Sinne normalisiert.

D 2008, 97 Min., FSK ab 6 Jahren
D 2008, 97 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898