Der weiße Rabe - Max Mannheimer

Vor 70 Jahren wurden die Konzentratonslager befreit. Nur noch wenige Opfer können in diesen Tagen wahrscheinlich letztmals von diesen schrecklichen Ereignissen erzählen.
Einer von ihnen ist Max Mannheimer, einem Überlebenden der Konzentrationslager Auschwitz und Dachau. Max Mannheimer ist heute 95 Jahre alt, und einer der letzten, aktiven Zeitzeugen.
Der Film zeigt, wie Max Mannheimer mit den niemals endenden Erinnerungen an die Lager und den Verlust seiner Familie umgeht. Zeugnis ablegen, in Schulen sprechen, Malen, unerschütterlicher Optimismus und Witz sind seine Waffen und Therapie im Umgang mit der Vergangenheit. Der Film zeigt seine erste Wiederbegegnung mit Auschwitz im Jahr 1991 und begleitet ihn durch das ganze Jahr 2008, in privaten und öffentlichen Momenten.

D 2011, 82 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Carolin Otto
Besetzung:
Max Mannheimer
D 2011, 82 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Carolin Otto
Drehbuch:
Besetzung:
Max Mannheimer
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898