Freitag, 19. Januar 2018


Sonntag, 21.01.17, 11:00 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Sonntag, 21.01.18, 11:00 Uhr, Gauting
Annas Suche nach dem Glück

Sonntag, 21.01.18, 11 Uhr, Seefeld
Filmgespräch: Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

Mittwoch, 24.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Oper: La Bohème

Freitag, 26.01.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Bleiben oder gehen? Ein Paar ringt um seine Liebe

Die Pee-Wees: Rivalen auf dem Eis
Kinderfilm des Monats Januar

Die besten Filme 2017

Montag, 29.01.18, 15 Uhr, Starnberg
im Gespräch: Living Longer - Länger Leben

18:00Seefeld Lounge: Hannah - Ein budd...
18:00Seefeld: Das Leuchten der Erinnerung
18:00Herrsching: Das Leuchten der Erinn...
20:00Seefeld Lounge: Wonder Wheel
20:15Seefeld: Eine bretonische Liebe
20:15Herrsching: Greatest Showman
22:00Seefeld Lounge: The Killing of a S...
22:15Herrsching: Die Spur
22:15Seefeld: Lux - Krieger des Lichts

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
17:00Downsizing
18:00Hot Dog
19:45Downsizing
20:15Hot Dog
22:30Downsizing
22:30Hot Dog

16:00Die dunkelste Stunde
16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
16:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
16:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:15Downsizing
18:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
18:00The Commuter
18:15Dieses bescheuerte Herz
18:15Hot Dog
20:00Downsizing
20:15Der andere Liebhaber
20:15Die dunkelste Stunde
20:15Hot Dog
20:15The Commuter
22:15Der andere Liebhaber
22:15Hot Dog
22:15The Commuter
22:30Aus dem Nichts
22:30Downsizing

Living Longer - Länger leben



DE 2016, 90 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie: Julien Biere, Brigitte Weidmann


Im Gespräch mit dem Regisseur und Produzent Dr. Julien Biere und der Fotokünstlerin Brigitte Weidmann.

Ein realistischer Blick aufs Älterwerden: wahrhaftig, berührend, mutmachend. Spannend!

100 Blicke aufs Alter. Sie antworten auf die Fragen nach körperlichen und psychischen Veränderungen, Ängsten, Sorgen und Freuden, Gesundheit, Krankheit, Tod, Sexualität, Familie, Freunde, Arbeit, Beruf, gesellschaftlichen Wandel, soziales Engagement, Lebenserwartung, Zeitgefühl, Gelassenheit, Glaube, Besitz, Wohnen und Mobilität und um den Gewinn des Alters.
Alle wollen länger leben, doch niemand will alt sein. Ein Widerspruch in sich, ein Tabu. Dabei machen die "Alten" bald ein Drittel unserer Gesellschaft aus.

Die beiden Medienkünstler aus Bergen im Chiemgau verfolgen seit 2015 ein einzigartiges, europaweites Projekt: sie holen Menschen im Alter zwischen 60 und über 96 vor ihre Filmkamera und lassen diese spontan
direkt in die Augen des Betrachters antworten: Wie erleben sie die Veränderungen, die mit dem Alter(n) einhergehen? Kraft, Gesundheit, Sexualität, Zeitgefühl, Ängste, Gesellschaft, Freunde, Familie, Mobilität, Wohnen, Arbeit, Gewinn des Alters...?
Die Autoren fragen aber ebenso junge Erwachsene: Wie blicken sie aufs Alter? Wie blicken sie auf die ältere Generation? Worauf freuen sie sich, wovor haben sie Angst…?
Die 50 Interviewpartner stammen überwiegend aus Deutschland, aber auch aus England, Frankreich, Irland, Island, Italien, Litauen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal und den USA. Keiner der Befragten kannte vorher die ihnen gestellten Fragen. So entstanden Aussagen, die durch ihre außergewöhnliche Nähe und Aufrichtigkeit unmittelbar emotional berühren, sowie zum Nachdenken und Gespräch anregen. Kaum jemand kann sich der Wirkung dieser nicht-inszenierten, authentischen Interviews entziehen.

Julien Biere und Brigitte Weidmann haben nun erstmals nach zwei Jahren aus ihrem wachsenden Drehmaterial (von bereits über 33 Stunden) ein abendfüllendes Filmprogramm zusammengestellt.

In Zusammenarbeit mit dem Seniorentreff Starnberg unter Leitung von Helmut Kilian





29.01.2018 15:00 in Kino Breitwand Starnberg - Reservieren


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching