Kinshasa Symphony

Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, drittgrößte Stadt Afrikas und eine der chaotisch-sten Städte der Welt. Hier wohnen fast zehn Millionen Menschen, die zu den ärmsten Bewohnern unseres Planeten zählen. Zugleich ist sie die Heimat des einzigen Symphonieorchesters Zentralafrikas L?Orchestre Symphonique Kimbanguiste. Ein Film über den Kongo, über die Menschen in Kinshasa und über Musik. In und durch ihre Stadt führen unter anderem die Brotverkäuferin Chantal Ikina, der Elektriker und Friseur Joseph Lutete, der Handwerker Albert Matubenza und der Prediger Armand Diangienda. Sie verbindet die Musik: Chantal und Joseph sind Violinisten, Albert spielt neben der Gitarre alle Streichinstrumente und Armand ist Dirigent. Die Probenarbeit, das gemeinsame Musizieren und schließlich das Konzert des Orchesters zeigen die Kraft und Entschlossenheit, mit der sich die kongolesische Zivilgesellschaft aus dem Teufelskreis aus kolonialer Unterdrückung, Tyrannei, Armut und Krieg befreien will. Ein Film, der es schafft mit Lebenslust ein bewegendes Thema aufzugreifen.

D 2009, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Claus Wischmann
Kamera:
Martin Baer
D 2009, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Claus Wischmann
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Martin Baer
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898