Dallas Pashamende

Der Abfall der Gesellschaft ist die Existenzgrundlage für die Bewohner einer Barackensiedlung nahe der rumänischen Stadt Cluj. Es sind ausschließlich Roma, die hier leben. Dallas, so haben sie ihr armseliges Wellblechhüttendorf genannt, in dem es weder fließendes Wasser noch Elektrizität oder sanitäre Anlagen
gibt. Aber dafür gibt es Müll, so hoch, dass er sich bis zum Himmel türmt. verwaltet wird er vom Boss der Müllfahrer, der die Menschen aussaugt bis aufs Blut. Radu kommt aus Bukarest zurück, um das Begräbnis seines Vaters auszurichten. Es sollte nur ein kurzer Besuch werden, das hat Radu seiner Verlobten versprochen, doch in Dallas trifft er seine Jugendliebe wieder - und das verändert die Sachlage sichtlich. Oona hat mittlerweile einen fünf Jahre alten Sohn und einen Mann, der sie schlägt. Radu wird versuchen, ihr zu helfen, so wie den übrigen Bewohnern von Dallas auch, aber gerade das
löst eine Tragödie aus.

AT/HU 2011, 86 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Robert Adrian Pejo
Drehbuch:
Robert Adrian Pejo
Kamera:
Vasile Vivi Dragan
AT/HU 2011, 86 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Robert Adrian Pejo
Drehbuch:
Robert Adrian Pejo
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Vasile Vivi Dragan
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898