Kairo 678

Ein Film auf der Höhe der Zeit zum arabischen Frühling: Drei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten wollen sich nicht länger mit männlichen Übergriffen abfinden. Fayza fährt immer wieder mit dem Bus 678. In der Enge wird sie ständig von unbekannten Männern, so wie es allgemein geduldet wird, begrapscht. Sie geht daraufhin heimlich zu Seba und Nelly, die sich als Frauen der Männergewalt widersetzen wollen. Beide haben ihre eigenen Geschichten und peinigenden Momente
zu verarbeiten. Ganz unterschiedlich reagieren die Frauen, die nicht mehr Opfer sein wollen - die eine zieht vor Gericht, die andere das Messer ...Mit viel Einfühlungsvermögen nähert sich Diab seinem heiklen Thema, erzählt von einer rücksichtslosen Männergesellschaft und Frauen, die sich gegen traditionelle Rollenmuster zur Wehr setzen. Boshra und Maged El Kedwany erhielten auf dem Internationalen
Filmfest von Dubai beide den Preis als beste Darsteller.

EG 2010, 103 Min., FSK ab 12 Jahren
EG 2010, 103 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898