Shirley - Visions of Reality

Eine filmische Auseinandersetzung mit der Illusionsmaschine Kino im Dialog mit der Malerei Edward Hoppers (1882-1967). Schauplatz dieser Auseinandersetzung ist das Amerika von den Depressionsjahren bis zu den Bürgerrechtsbewegungen, betrachtet durch die Augen, Gedanken, Gefühle und Reflexionen von Shirley und im Spiegel von 13 baulich rekonstruierten Gemälden Edward Hoppers. Shirley ist eine Frau im Amerika der 30er, 40er, 50er und frühen 60er Jahre. Eine Frau, die in ihrem beruflichen und gesellschaftspolitischen Engagement den Lauf der Geschichte mitbestimmen möchte. Eine Frau, die als Schauspielerin mit der Inszenierung von Realität, mit der Darstellung von Wirklichkeit vertraut ist, die nicht in der Einzelkarriere und als Star ihre Zukunft und Bestimmung sieht, sondern als Mitglied eines Kollektives gesellschaftliche Wirksamkeit des Theaters anstrebt.

AT 2013, 93 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Gustav Deutsch
Drehbuch:
Gustav Deutsch
Besetzung:
Stephanie Cumming, Christoph Bach, Florentín Groll
Kamera:
Jerzy Palacz
AT 2013, 93 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Gustav Deutsch
Drehbuch:
Gustav Deutsch
Besetzung:
Stephanie Cumming, Christoph Bach, Florentín Groll
Kamera:
Kamera: Jerzy Palacz
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898