Stellet Licht

Tragisch-poetische Liebesgeschichte eines plautdietschen Mennoniten im Norden Mexikos. Der mit Esther verheiratete Johan hat 6 Kinder und lebt in einer religiös geprägten Siedlungskolonie, in der Plautdietsch gesprochen wird. Damit, dass er mit einer anderen Frau (Marianne) ein Verhältnis hat und zwei Frauen gleichzeitig liebt, begeht er eine unverzeihliche Sünde und stellt sich gegen seine Gemeinde und Gott. Heftige Gewissenqualen treiben Johan an den Rand seiner seelischen Belastbarkeit. Er spricht mit beiden Frauen offen über seine Gefühle, auch wenn es noch so verletzend für sie ist. Johan glaubt trotz allem daran, dass das Paradies auch auf Erden existieren kann.
Stellet - Licht ist der erste internationale Kinofilm in plautdietscher Sprache.

FR/MX 2009, 142 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carlos Reygadas
Besetzung:
Cornelio Wall, Miriam Toews, Maria Pankratz
FR/MX 2009, 142 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carlos Reygadas
Drehbuch:
Besetzung:
Cornelio Wall, Miriam Toews, Maria Pankratz
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898