Amour Fou

Ein geheimnisvoller Film, der im Zuschauer lange nachklingt und durch die außergewöhnliche Schönheit von Bildern und Sprache ebenso besticht wie durch die erstklassige Leistung der Interpreten. Am 21. November 1811 begeht der Dichter Heinrich von Kleist im Alter von 34 Jahren in Berlin Selbstmord. In den hohen gesellschaftlichen Kreisen, denen er angehörte, hatten seine Werke keinen Erfolg, sondern stießen auf Spott und Unverständnis. Kleist will nicht alleine in den Tod gehen. Er fragt Henriette Vogel, eine verheiratete Frau und Mutter einer kleinen Tochter, die ihm bei einer Abendgesellschaft ihre Bewunderung ausgesprochen hatte, ob sie mit ihm in den Freitod gehen würde. Sie nimmt an und in erlesenen Bildern nimmt die Geschichte ihren Lauf - durch Kleists Entschlossenheit und Henriettes finstere Versuchung, auf ihr friedvolles, glückliches Familienleben zu verzichten.

D/AT/LX 2014, 96 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Jessica Hausner
Drehbuch:
Jessica Hausner
Besetzung:
Birte Schnöink, Christian Friedel
D/AT/LX 2014, 96 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Jessica Hausner
Drehbuch:
Jessica Hausner
Besetzung:
Birte Schnöink, Christian Friedel
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898