A Man can make a difference

"Das war kaltblütiger Massenmord und ich kann das beweisen." Mit diesen Worten wurde Benjamin Ferencz vor 70 Jahren zum Chefankläger der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse. Doch Benjamin Ferencz ist nicht allein Zeitzeuge. Die Erlebnisse von damals wurden für ihn zur treibenden Kraft im Kampf gegen den Krieg selbst. Sein Mittel ist die Befolgung des Rechts, vor allem durch den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Viele haben am Erfolg gezweifelt, aber wenn der Haupteingang verschlossen sei, komme er eben durchs Fenster. So beschreibt es der heute 95-Jährige, dem man nach diesem Film beinahe alles zutraut.

D 2015, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ullabritt Horn
D 2015, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Ullabritt Horn
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898