Urmila für die Freiheit

Urmila Chaudhary kämpft für Freiheit und Gerechtigkeit in Nepal. Mit 6 Jahren wird sie von ihren Eltern als Haushaltssklavin verkauft und erst mit 17 befreit. Die heute 25 jährige Aktivistin stellt sich in ihrem Land gegen das offiziell abgeschaffte System der Leibeigenschaft und hat inzwischen 13.000 Mädchen aus dem Kamalarisystem befreien können. Ihr größter Wunsch ist, die Schule, die sie nie besuchen konnte, abzuschließen. Sie möchte Rechtsanwältin werden und ihr Land verändern. Doch die Dämonen ihrer
Vergangenheit bleiben ihre Begleiter.
Eine kraftvolle coming of age story einer junge Frau, die gegen Jahrhunderte alte Gesellschaftsstrukturen und Gedankenmuster kämpft und darin Anfänge einer gerechteren Gesellschaftsform realisiert.

Am 8.6., 19:30 Uhr in Anwesenheit von Regisseurin Susan Gluth und Urmila im Kino Breitwand Seefeld.

DE 2016, 87 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Susan Gluth
Drehbuch:
Susan Gluth
DE 2016, 87 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Susan Gluth
Drehbuch:
Susan Gluth
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898