Wild Plants

Die Natur wird immer mehr zurückgedrängt. Sie wird zwar für einen Ausflug aufgesucht, aber selbst da soll sie geordnet und vor allem sicher sein. Dabei verliert sie ihre Vielfalt. Arten sterben; Die Nahrungsmittel werden seriell produziert. Was verloren geht, ist das Wilde, das Natürliche. Dagegen stehen die urbanen Gärtner im postindustriellen Detroit, der amerikanisch-indianische Aktivist Milo Yellow Hair und sein Landwirtschaftsprojekt, der rebellische Gärtner Maurice Maggi, der mit seinen wilden Bepflanzungen das Gesicht Zürichs verändert hat, und die innovative landwirtschaftliche Genossenschaft «Jardins de Cocagne» in Genf. Sie haben dem Komfort der Konsumgesellschaft den Rücken zugekehrt und sich wieder der Erde zugewendet, um mit ihrer Rückkehr zum Wesentlichen neue Formen des Zusammenlebens und des Daseins auf der Welt zu erschaffen.

In Kooperation mit der Indienhilfe e.V. Herrsching


DE/CH 2016, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Nicolas Humbert
Drehbuch:
Nicolas Humbert
Kamera:
Marion Neumann
DE/CH 2016, 108 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Nicolas Humbert
Drehbuch:
Nicolas Humbert
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Marion Neumann
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898