Freitag, 24. März 2017


24./25.03.17, Seefeld & Starnberg
Kinderfilm im März: Rennschwein Rudi Rüssel

24./25.03.17, Herrsching&Gauting
Kinderfilm im März: Das Geheimnis des Magiers

Sonntag, 26.03., 11:00 Uhr in Starnberg
Filmgespräch: From business to being

Sonntag, 26.03.17, 11 Uhr, Starnberg
Der Starnberger See und seine Sehenswürdigkeiten: Filmgespräch

Dienstag, 28.03.17, 8:45 Uhr, Gauting
Kinoseminar mit Regisseur Norbert Lechner: Ente gut - Mädchen allein zu Haus

Filmabend am 28.03.2017, 19:30 Uhr im Kino Starnberg
Neue Filme von der HFF München in Kooperation mit dem Kulturforum Starnberg

Donnerstag, 30.03.17, 19:30 Uhr, Seefeld
Taxi Lisboa: Filmgespräch mit Regisseur Wolf Gaudlitz

Donnerstag, 30.03.17, 20:15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Madame Butterfly

Mittwoch, 29.03.17, 20:00 Uhr, Gauting Mittwoch, 26.04.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Freitag, 31.03.2017, 19:30 Uhr in Seefeld
Tango im Kino: Defensa1464

16:00Seefeld Lounge: Rennschwein Rudi R...
16:15Seefeld: Der Himmel wird warten
18:00Seefeld Lounge: Jean Ziegler - Der...
18:15Seefeld: Wilde Maus
19:45Seefeld Lounge: Der Himmel wird wa...
20:30Seefeld: Wilde Maus
21:30Seefeld Lounge: Mit siebzehn
22:30Seefeld: Die Frau im Mond - Erinne...

15:45Die Schöne und das Biest - 3D
16:00Die Häschenschule - Jagd nach dem...
17:30Die Schöne und das Biest
18:15Life (2017)
20:00Life (2017)
20:30Die Schöne und das Biest - 3D
22:15Life (2017)

16:00Herrsching: Das Geheimnis des Magiers
18:30Herrsching: Der Hunderteinjährige...
20:30Herrsching: Moonlight
22:30Herrsching: Lion

12 Tangos - Adios Buenos Aires



D 2005, 90 Min., FSK ab 0 Jahren Regie: Arne Birkenstock

In der "Catedral", dem angesagtesten Tangolokal von Buenos Aires kommen jeden Abend die besten Tänzer der Stadt zusammen. Für sie ist der leidenschaftliche Tanz Ausdruck ihrer eigenen Situation, ihrer Krisen und Hoffnungslosigkeit, aber auch ein Sinnbild für ihre Lebenseinstellung und für eine bessere Zukunft. Die bewegenden Geschichten der Tangueros werden umrahmt von zwölf Tangos - live eingespielt von den besten Musikern Argentiniens.

Das stimmungsvolle und intensive Portrait des Tangos besticht durch die Darstellung der Menschen, die für den leidenschaftlichen Tanz leben. In wunderbaren Bildern und mit einem bestechenden Soundtrack ausgestattet übermittelt sich so die Melancholie des Tangos äußerst eindrücklich.

Im Anschluss Tango-Tanz in der Kino-Lounge mit Einführung durch Ralf Sartori von "Tango à la carte".





zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching