From business to being

Der Mensch steht als Arbeitskraft immer mehr unter Druck: Informationsüberfluss, der gefühlte Zwang zur ständigen Erreichbarkeit durch moderne Kommunikationsmedien und die Gleichzeitigkeit der Geschäftsprozesse durch Globalisierung bieten kaum noch Raum für das private Menschsein.
Drei Führungskräfte erzählen von ihren Erlebnissen in dieser Arbeitswelt, die sie bis an den Rand des körperlichen und seelischen Zusammenbruchs drängten – und wie sie die Notbremse zogen. Doch sind ein Ausstieg aus dem Hamsterrad des Alltags und eine Rückkehr zum Befolgen seiner eigenen Bedürfnisse möglich? Und wie lassen sich eine gesunde Selbstfürsorge und ein sinnhaftes Arbeitsleben verbinden?
Meditation und Bewusstseinstraining sind nur zwei der vielen Wege, die die Filmemacher bei ihrer Suche nach der möglichst idealen Verknüpfung von „Business“ und „Being“ in Betracht ziehen

DE 2016, 89 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Hanna Henigin & Julian Wildgruber
Drehbuch:
Hanna Henigin
Kamera:
Gregor Schönfelder
DE 2016, 89 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Hanna Henigin & Julian Wildgruber
Drehbuch:
Hanna Henigin
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Gregor Schönfelder
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898