Cuesta Abajo

Das Café an der Ecke ersetzt jedem Porteño (bedeutet Hafenbewohner und ist ein Synonym für die Einheimischen von Buenos Aires), der etwas auf sich hält, noch heute Mutter, Heim und Büro. Es ist der Ort, an dem man träumt und von dem aus man die Welt verbessert; der Ort der Freundschaften und der Liebeleien. Folgerichtig ist das Café de la Facultad Hauptort der Handlung. Daneben aber geht es um Tango, und Tango ist die Überhöhung, die Verabsolutierung des Gefühls.
Rosa liebt Carlos, aber dieser ist dem Vamp Raquel verfallen. Carlos´ Freund Jorge versucht, ihn vor der verkommenen Raquel zu warnen. Aber Carlos’ Leidenschaft für Raquel macht ihn blind und taub; er ist ihr verfallen. Für Jorge ist die Situation doppelt schwer, denn er liebt seinerseits Rosa,dessen Herz aber schon an Carlos vergeben ist. Carlos kommt ins Café, alle Frauen drehen sich nach ihm um und der Rigen von Liebe und Eifersucht und Sehnsucht nimmt seinen Lauf.

US 1934, 0 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Louis J. Gasnier
Drehbuch:
Alfredo Le Pera
Besetzung:
Carlos Gardel, Mona Maris, Vicente Padula, Anita Campillo, Manuel Peluffo, Jaime Devesa, Guillermo Arcos, Susanne Dulier, Carlos Spaventa
US 1934, 0 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Louis J. Gasnier
Drehbuch:
Alfredo Le Pera
Besetzung:
Carlos Gardel, Mona Maris, Vicente Padula, Anita Campillo, Manuel Peluffo, Jaime Devesa, Guillermo Arcos, Susanne Dulier, Carlos Spaventa
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898