Stadt ohne Mitleid

Golden Globe für Christine Kaufmann in einem Film über eine deutsche Kleinstadt Anfang der 60er Jahre, ihre Bigotterie, ihre Sensationslust und ihr fehlendes Mitleid.
Vier amerikanische Soldaten, stationiert in einer deutschen Kleinstadt, vergewaltigen die 16-jährige Schülerin Karin Steinhof. In der darauf folgenden Verhandlung vor dem Militärgericht versucht der Verteidiger der Soldaten, Major Steve Garrett, die drohende Todesstrafe abzuwenden. Sensationslüstern warten Prozesszuschauer und Stadtbevölkerung auf ein hartes Urteil für die Täter, folgen aber gespannt auch den pikanten Details über Karins Privatleben, die im Verhör zutage kommen. Major Garrett appelliert an den Vater von Karin Steinhoff, gegen ein Schuldbekenntnis der Soldaten die Forderung nach der Höchststrafe fallen zu lassen, und kündigt an, das Mädchen andernfalls einem harten Verhör auszusetzen, dem sie nicht gewachsen sein werde. Die Anklage lehnt das Angebot ab. Es kommt zum Kreuzverhör.

CH/US 1961, 98 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Gottfried Reinhardt
Drehbuch:
Georg Hurdalek
Besetzung:
Kirk Douglas, Barbara Rütting, Christine Kaufmann, E. G. Marshall, Hans Nielsen, Ingrid van Bergen
Kamera:
Kurt Hasse
CH/US 1961, 98 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Gottfried Reinhardt
Drehbuch:
Georg Hurdalek
Besetzung:
Kirk Douglas, Barbara Rütting, Christine Kaufmann, E. G. Marshall, Hans Nielsen, Ingrid van Bergen
Kamera:
Kamera: Kurt Hasse
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898