Borderland Blues

Von einem Leben am geographischen Rand der Vereinigten Staaten, im mexikanischen Grenzland bei Arizona. Das Sinnbild der Freiheit am Horizont des amerikanischen Westens ist heute ein Sinnbild hochtechnologisierter Sicherheitspolitik. Jährlich werden die menschlichen Überreste hunderter Migranten zwischen Kaktuswäldern und Steppengebiet geborgen. Die Grenzwache zieht ihre Spuren weit ins Inland hinein und die Menschen leben zwischen Überwachungsanlagen, Terrorangst und mit dem über 1.100 km langen Grenzzaun, dessen Bauarbeiten sich weiter fortsetzen. Die einen verlangen noch mehr Grenzsicherheit, die anderen fordern mehr humanitäre Hilfe. Doch welches ist die richtige Richtung? Bringt mehr Sicherheitstechnik mehr Sicherheit - oder mehr Todesfälle? Der Film begleitet Einheimische, NGOs und Paramilitärs auf ihren Wegen durch das Grenzgebiet und gewährt Einblick in die weltweit größte Messe für Grenzsicherheitstechnik und Industrie, die Border Security Expo in Phoenix, Arizona.

DE/US 2016, 73 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Gudrun Gruber
Drehbuch:
Gudrun Gruber
Kamera:
Bernd Effenberger
DE/US 2016, 73 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Gudrun Gruber
Drehbuch:
Gudrun Gruber
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Bernd Effenberger
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898