Brigitta

Ein weites Land, eine fremde \Welt: die ungarische Pußta. Man verliert sich leicht hier - und hat doch gerade deshalb die größten Aussichten, zu sich zu finden. \Wie der junge Maler, der in dieser Verfilmung von Adalbert Stifters Erzählung Brigitta durch die Ebenen und \Wälder streift, auf dem'Weg zum Gut Owar und dessen Herrn, Major Iswän Murai.
Eine Annäherung, an Land und Leute, für die er sich Zeit nimmt, in kleinen Skizzen versucht er seine täglichen Erfahrungen und Beobachtungen zu fassen - Landschaft, Gräser und Wind, die bedachtig freundlichen Einheimischen, dazu blitzen in der Erinnerung die Bilder auf von der Begegnung mit dem Major, einst in Italien.
Dann eine geheimnisvolle Reiterin auf einem Schimmel, die ihm den 'Weg weist nach Owar. Später, nach einigen gemeinsam mit dem Major verbrachten Tägen, wird der Maler erfahren, um wen es sich dabei handelt, wird er die Geschichte hören aus der ,,Steppenvergangenheit": vom häßlichen kleinen Mädchen, Brigitta, die der Major geheiratet hat, die ihn, als er eine Affäre mit einer anderen hatte, verließ, weil sie aufgrund ihrer Unscheinbarkeit eine totale Liebe für sich in Anspruch nehmen wollte.
'Werden sie wieder zusammenfinden, der Major und Brigitta und ihr Sohn - und welche Rolle kann der Maler dabei spielen?

D/HU 1994, 80 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dagmar Knöpfel
Besetzung:
Carl Achleitner, Klaus Händl, Éva Igó, Tamás Jordán
D/HU 1994, 80 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dagmar Knöpfel
Drehbuch:
Besetzung:
Carl Achleitner, Klaus Händl, Éva Igó, Tamás Jordán
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898