Dienstag, 23. Januar 2018


Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

Mittwoch, 24.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Oper: La Bohème

Freitag, 26.01.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Bleiben oder gehen? Ein Paar ringt um seine Liebe

Die Pee-Wees: Rivalen auf dem Eis
Kinderfilm des Monats Januar

Die besten Filme 2017

Montag, 29.01.18, 15 Uhr, Starnberg
Im Gespräch: Living Longer - Länger Leben

Dienstag, 23.01.18, 19:00 Uhr, Gauting
Spanisch mit Einführung:
El Rey de la Habana

Mittwoch, 31.01.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Donnerstag, 01.02.18, 20:00 Uhr, Gauting
Diskutieren Sie mit: Free Lunch Society

18:00Seefeld: Das Leuchten der Erinnerung
18:00Herrsching: Das Leuchten der Erinn...
18:00Seefeld Lounge: Lux - Krieger des ...
20:00Seefeld Lounge: Wonder Wheel
20:15Seefeld: Die kanadische Reise
20:15Herrsching: Loving Vincent

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
17:00Downsizing
18:00Hot Dog
19:45Downsizing
20:00Als Paul über das Meer kam

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
16:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:00Hot Dog
17:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
17:15Downsizing, OmU
18:00Die dunkelste Stunde, OmU
18:15Dieses bescheuerte Herz
19:00El rey de la Habana, OmU
19:30Abend der Gaukler
20:00Downsizing, OmU
20:15Hot Dog
20:15The Commuter, OmU
21:15Der andere Liebhaber, OmU

BALLETT: Das Wintermärchen



UK 2018, 180 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie: Christopher Wheeldon
Darsteller: Lauren Cuthbertson, Edward Watson, Sarah Lamb, Steven McRae


Christopher Wheeldon, künstlerischer Mitarbeiter des Royal Ballet, schuf 2014 seine Adaption von Shakespeares später großer Romanze Das Wintermärchenfür das Royal Ballet. Anknüpfend an den Erfolg von Alice im Wunderlanderhielt Das Wintermärchenbei der Uraufführung begeistertes Lob von Kritik und Publikum für die intelligente, unverwechselbare und tiefbewegende, durch erlesenen Tanz erzählte Geschichte. Das Werk gilt heute weithin als moderner Ballettklassiker. Inhaltlich geht es um die Zerstörung einer Ehe durch verzehrende Eifersucht, die Aussetzung eines Kindes und eine scheinbar hoffnungslose Liebe. Doch nach Reue und Bedauern – und einer offenbar wundersamen Rückkehr ins Leben – gibt es am Ende Vergebung und Versöhnung. Mit der beeindruckenden Bühnenausstattung von Bob Crowley und der atmosphärischen Musik von Joby Talbot ist Das Wintermärchen ein meisterhaftes modernes Ballett, das eine bewegende Geschichte erzählt.





28.02.2018 20:15 in Kino Breitwand Gauting - Reservieren


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching