Dienstag, 23. Januar 2018


Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

Mittwoch, 24.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Oper: La Bohème

Freitag, 26.01.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Bleiben oder gehen? Ein Paar ringt um seine Liebe

Die Pee-Wees: Rivalen auf dem Eis
Kinderfilm des Monats Januar

Die besten Filme 2017

Montag, 29.01.18, 15 Uhr, Starnberg
Im Gespräch: Living Longer - Länger Leben

Dienstag, 23.01.18, 19:00 Uhr, Gauting
Spanisch mit Einführung:
El Rey de la Habana

Mittwoch, 31.01.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Donnerstag, 01.02.18, 20:00 Uhr, Gauting
Diskutieren Sie mit: Free Lunch Society

18:00Seefeld: Das Leuchten der Erinnerung
18:00Herrsching: Das Leuchten der Erinn...
18:00Seefeld Lounge: Lux - Krieger des ...
20:00Seefeld Lounge: Wonder Wheel
20:15Seefeld: Die kanadische Reise
20:15Herrsching: Loving Vincent

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
17:00Downsizing
18:00Hot Dog
19:45Downsizing
20:00Als Paul über das Meer kam

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
16:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:00Hot Dog
17:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
17:15Downsizing, OmU
18:00Die dunkelste Stunde, OmU
18:15Dieses bescheuerte Herz
19:00El rey de la Habana, OmU
19:30Abend der Gaukler
20:00Downsizing, OmU
20:15Hot Dog
20:15The Commuter, OmU
21:15Der andere Liebhaber, OmU

Marlina - Die Mörderin in vier Akten



FR/MY/TH/ID 2017, 90 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie: Mouly Surya
Darsteller: Marsha Timothy, Egi Fedly
Kamera: Yunus Pasolang
Drehbuch: Mouly Surya, Rama Adi


Nach dem Tod von Mann und Sohn lebt Marlina alleine in einem Häuschen auf dem Land, zusammen mit zehn Kühen, zehn Ziegen, zehn Schafen und sieben Hühnern. Als alleinstehende Frau mit einem gewissen Wohlstand ist sie leichte Beute, denken sich Markus und seine siebenköpfige Männerbande: Sie stehlen das Vieh, lassen sich von Marlina bekochen und kündigen ihr großspurig an, sie in der Nacht einer nach dem anderen zu vergewaltigen. Was Marlina, wie wir aus dem Titel schon vorab erfahren, nicht einfach so zulassen wird.
In großen Bildern und mit kleinem Budget wird hier die Geschichte weiblichen Widerstands gegen patriarchale Gewalt erzählt, mit deutlichen Anleihen an das Western-Genre: Weite Landschaften, brutale Ganoven und eine wortkarge Heldin, die mit Entschlossenheit zuschlägt und dann in den Sonnenuntergang reitet.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching