AFRIKA IM AUFBRUCH: Khartoum Offside

Sonntag, 08.12.2019, 11:00 Uhr, Starnberg

Filmreihe "Afrika im Aufbruch" in Kooperation mit dem Kulturforum Starnberg

Weitere Filminfos und Reservierung: Khartoum Offside

Exhibition on Screen: Leonardo - Die Werke

Kino Breitwand Gauting, Starnberg, Seefeld, je 11:00 Uhr

Leonardo da Vinci wird als der weltweit beliebteste Künstler gefeiert. Viele Sendungen und Spielfilme haben dieses außergewöhnliche Genie gezeigt, aber oft nicht genau genug untersucht, ist das wichtigste Element von allem: seine Kunst. Leonardos unvergleichliche Gemälde und Zeichnungen stehen im Mittelpunkt von Leonardo: Die Werke, wenn EXHIBITION ON SCREEN jedes einzelne zugeschriebene Gemälde in Ultra HD-Qualität präsentiert, wie es sie noch nie zuvor auf der Kinoleinwand gab.

Termine (je 11:00 Uhr)
Sonntag, 10.11.19, Kino Gauting
Sonntag, 17.11.19, Kino Seefeld
Sonntag, 24.11.19, Kino Starnberg
Sonntag, 01.12.19, Kino Gauting
Sonntag, 08.12.19, Kino Seefeld

Weitere Filminfos und Reservierung: Exhibition on Screen: Leonardo - Die Werke

Coppélia

Dienstag, 10.12.2019, 20:15 Uhr, GAUTING

Agenda 21: RBG - Ein Leben für Gerechtigkeit

Mittwoch, 11.12.2019, 19:30 Uhr, GAUTING

Filmgespräch mit Christiane Lüst

Weitere Infos und Reservierung

Schmucklos in Anwesenheit des Filmemachers &
Konzert im Tati

Donnerstag, 12.12.2019, 19:00 Uhr, GAUTING

Schmucklos - Eine bayerische Komödie mit Staraufgebot
Marianne Sägebrecht, Michaela May, Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Thomas D, Hannes Ringlstetter, Christian Ude uva.

In Anwesenheit des Filmemachers Thomas Schwendemann & Team

Anschließend Konzert der Band aus dem Film im Restaurant Tati nebenan

Weitere Filminfos und Reservierung: Schmucklos

All I never wanted: Gespräch mit Regisseurin Annika Blendl

Donnerstag, 12.12.2019, 20:00 Uhr, STARNBERG

In Anwesenheit der Regisseurin & Hauptdarstellerin Annika Blendl

ALL I NEVER WANTED erzählt die Geschichte von vier Frauen, die um ihren Platz in der heutigen Mediengesellschaft kämpfen. Das Model Nina (17) lässt für die Chance auf einen Karrierestart in Mailand ihr Abi sausen. Die TV-Serienheldin Mareile (42), wird durch eine Jüngere ersetzt und muss sich am Provinztheater neu behaupten. Das Regieduo Annika und Leonie macht einen Dokumentarfilm über Nina und Mareile. All I NEVER WANTED ist eine satirische Tragikomödie mit dokumentarischen Elementen, basierend auf wahren Begebenheiten.

Weitere Filminfos und Reservierung: All I Never Wanted

Agenda 21: Global Family

Dienstag, 17.12.2019, 19:30 Uhr, SEEFELD

Doku über das Schicksal einer somalischen Familie im Exil

Im Anschluss Filmgespräch mit Faduma Korn
, Frauenrechtlerin und Autorin aus Somalia. Frau Korn kam als 16jährige nach Deutschland und engagiert sich gegen Rassismus und gegen die weibliche Genitalverstümmelung. 2011 bekam sie die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland, 2017 wurde sie im bayerischen Landtag für ihr menschenrechtliches Engagement mit dem Ellen-Ammann-Preis des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) ausgezeichnet.

Weitere Filminfos und Reservierung: Global Family

Cinema italiano: Tutto quello che vuoi

DI., 17.12.19, GAUTING & MI., 18.12.19, STARNBERG, JE 19:30 UHR

Mit Einführung durch Ambra Sorrentino-Becker in italienischer Sprache.

Weitere Filminfos und Reservierung: Alles was du willst, OmU

Künstlerfilm im Gespräch: Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Mittwoch, 18.12.2019, 20:00 Uhr, SEEFELD

Im Gespräch mit Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs & der Regisseurin des Filmes Halina Dyrschka

Weitere Filminfos und Reservierung: Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Homepage Susanne Hauenstein

Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: A rainy day in New York

DONNERSTAG, 19.12.19, 19:30 UHR, KINO GAUTING

Im Gespräch mit Eckart Bruchner (Interfilm Akademie München)

Weitere Filminfos und Reservierung: A Rainy Day in New York

Kurzfilmtag

Dienstag, 21.12.2019, 20:00 Uhr, GAUTING

CINÉFÊTE 2019

10. - 20.12.2019 im Kino Breitwand

Abwechslungsreiches frankophones Kino für Jung und Jünger wartet auf die rund 100.000 SchülerInnen, die jährlich Cinéfête besuchen. Das Festival, organisiert vom Institut Français Deutschland und der AG Kino - Gilde, tourt seit 19 Jahren durch deutsche Kinos in etwa 100 Städten.

Im Kino Breitwand zeigen wir:
Di 10.12. 10:00 Gauting DANS LA TERRIBLE JUNGLE
Mi 11.12. 10:00 Starnberg AMANDA
Do 12.12. 10:00 Starnberg WALLAY
Fr 13.12. 10:00 Gauting DILILI A PARIS
Mo 16.12. 10:00 Starnberg BECASSINE
Di 17.12. 10:00 Gauting AMANDA
Mi 18.12. 10:00 Starnberg DANS LA TERRIBLE JUNGLE
Do 19.12. 10:00 Starnberg C'EST QUOI CETTE FAMILLE ?!
Do 19.12. 08:30 Gauting WALLAY
Do 19.12. 08:30 Gauting BECASSINE
Do 19.12. 10:30 Gauting C'EST QUOI CETTE FAMILLE ?!
Fr 20.12. 08:30 Starnberg AMANDA
Fr 20.12. 08:30 Gauting DILILI A PARIS

Weitere Vorstellungen können unter info@breitwand.com jederzeit gebucht werden. Eintritt 4,- Euro pro Person

Der Nussknacker (Pjotr Iljitsch Tschaikowski)

Donnerstag, 26.12.2019, 11:00 Uhr, GAUTING

Werkschau: Alfred Hitchcock

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting

2019 widmet das Kino Breitwand Alfred Hitchcock, einem der bedeutendsten Regisseure der Kinogeschichte, eine umfangreiche Werkschau, die von frühen Filmen wie DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE und VERDACHT bis zu seinen späten Klassikern DIE VÖGEL und FRENZY reicht.

Mit Einführung von Matthias Helwig

Termine

31.12.2018 ÜBER DEN DÄCHERN VON NIZZA (1955)
01.01.2019 DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE (1934)
29.01.2019 DIE 39 STUFEN (1935) - Mit Einführung von Thomas Lochte
26.02.2019 VERDACHT (1941)
26.03.2019 DER FREMDE IM ZUG (1951)
30.04.2019 BEI ANRUF MORD (1954)
28.05.2019 IMMER ÄRGER MIT HARRY (1955)
25.06.2019 DER MANN, DER ZUVIEL WUSSTE (1956)
30.07.2019 OPEN AIR: 21:30 UHR VERTIGO (1958)
05.09.2019 FSFF 2019: DER UNSICHTBARE DRITTE (1959)
10.09.2019 FSFF 2019: DAS FENSTER ZUM HOF (1954)
11.09.2019 FSFF 2019: COCKTAIL FÜR EINE LEICHE (1948)
29.10.2019 DIE VÖGEL (1963)
26.11.2019 PSYCHO (1960)
31.12.2019 FRENZY (1972)

Silvester 2019

Rasante Kinofahrt mit IS´WAS, DOC? ins Neue Jahr

Unser Silvesterprogramm:

KINO GAUTING
19:00 STAR WARS
19:30 FRENZY von Alfred Hitchcock
19:30 PREVIEW: KNIVES OUT
19:30 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL
20:00 IS´WAS, DOC? Mit einführung

KINO STARNBERG
19:00 STAR WARS
19:30 DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO

KINO SEEFELD
19:00 ALEXIS SORBAS
19:30 ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL

Film des Monats Januar 2020: Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao

Mittwoch, 08.01.2020, 19:30 Uhr Kino Starnberg

AFRIKA IM AUFBRUCH: Bamako

SONNTAG, 12.01.2020, 11:00 UHR, STARNBERG

Filmreihe "Afrika im Aufbruch" in Kooperation mit dem Kulturforum Starnberg

Weitere Filminfos und Reservierung: Bamako

JAZZ IM KINO: Chick Corea & Bobby Mc Ferrin

Dienstag, 21.1.2020, 19:00 Uhr, Kino Gauting

Seit vielen Jahren sind Bobby McFerrin und Chick Corea, diese beiden Großmeister des Jazz, befreundet. „Ich glaube, ich habe mit keinem anderen eine musikalische Beziehung wie mit Chick. Es ist fast als wären wir zwei Geist-Wesen, aber aus der gleichen Form, schon fast beängstigend“, sagt Bobby McFerrin.
Die Aufnahmen ihrer Konzerte in München und Verbier zeugen von ihrer kreativen Zusammenarbeit, ob im Reich des Jazz oder der klassischen Musik. Zusammen mit den jungen Musikern des Verbier Festival Orchesters, geleitet von Bobby McFerrin, führen Bobby McFerrin und das Chick Corea New Trio Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Leonard Bernstein - und Chick Corea auf. „Spain“ sowohl in der Version für Orchester als auch in der originalen Jazzversion ist eines der vielen Highlights des Films. Was ist das Geheimnis dieser beiden Genies des Jazz? „Wir spielen, ganz einfach“, so erklärt es Chick Corea. Avishai Cohen und Jeff Ballard vom Chick Corea New Trio mischen fröhlich mit.

Das Kilian Sladek Quartet (KSQ) ist ein junges zeitgenössisches Jazz-Quartett aus München. Ihr Debut-Programm #WAYNEschondennschon war eine Kombination aus Kompositionen des Saxophonisten Wayne Shorter und deutschen Texten, geschrieben und arrangiert von Sänger und Bandleader, Kilian Sladek. In ihrer neuen Eigenproduktion „Heaven’s Gate“ halten energetisch deutlich mehr Einflüsse aus dem Pop und Rock, aber auch experimentelle Ansätze, Einzug. Die aktuelle Besetzung besteht seit Dezember 2018 aus Maximilian Hacker (p), Manuel Pliefke (dr) und Thomas Ganzenmüller (b).

Flyer

MONDOK: Die Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!

Um dem Dokumentarfilm mehr Raum und Bedeutung zu geben, haben wir eine neue Filmreihe ins Leben gerufen:

Jeden Montag - 1 Dokumentarfilm - 20 Uhr - 5 Euro!

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898