Oeconomia

Die Schulden sind der ökonomische und subjektive Motor zeitgenössischer Ökonomie. Die Fabrikation der Schulden, also die Konstruktion und Entwicklung des Machtverhältnisses Gläubiger-Schuldner, bildet das strategische Zentrum neoliberaler Politik.
Eine Reise in dieses strategische Zentrum. Das ist ein ehrgeiziges Unterfangen, denn so transparent die Architektur von Banken und Geldinstituten sich gibt, so schnell verschließen sich die Türen für Nachfragen.

Oeconomia

DE 2020, 89 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carmen Losmann
Drehbuch:
Carmen Losmann
Kamera:
Dirk Lütter
Filmographie:

2020 Oeconomia
2011 Work Hard Play Hard
2009 Nicht wie jeder
2006 Lindenstraße: Finstere Weihnacht
Oeconomia

DE 2020, 89 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Carmen Losmann
Drehbuch:
Carmen Losmann
Besetzung:
Kamera:
Dirk Lütter

Breitwand Starnberg

MO 30.11.DI 01.12.MI 02.12.DO 03.12.FR 04.12.SA 05.12.SO 06.12.MO 07.12.
13:00  

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898