Das Wunder von Mailand

Ein Strahl wärmendes Licht. Der Glaube an das Gute. Eines Tages, als sie gerade in ihrem Gemüsebeet weilt, findet Signora Lolotta zwischen zwei Kohlköpfen ein Baby. Da sich die leiblichen Eltern nicht melden, zieht die rüstige Dame das Kind, welches sie Totò nennt, schließlich selbst auf, bis der Knabe in die Obhut des Staates kommt. Als der erwachsene Totò aus dem Waisenhaus entlassen wird, zieht er voller Optimismus durch die Straßen der Stadt, jedoch stößt seine Fröhlichkeit auf wenig Gegenliebe unter den anderen Bürgern. Erst mit den Obdachlosen findet er eine Utopie des Miteinander und Zusammenseins.


Miracolo di Milano

IT 1951, 100 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Vittorio De Sica
Drehbuch:
Vittorio De Sica, Cesare Zavattini, Suso Cecchi D’Amicao, Mario Chiari, Adolfo Franci
Besetzung:
Francesco Golisano, Emma Gramatica, Paolo Stoppa, Guglielmo Barnabò
Kamera:
Aldo Graziati
Miracolo di Milano

IT 1951, 100 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Vittorio De Sica
Drehbuch:
Vittorio De Sica, Cesare Zavattini, Suso Cecchi D’Amicao, Mario Chiari, Adolfo Franci
Besetzung:
Francesco Golisano, Emma Gramatica, Paolo Stoppa, Guglielmo Barnabò
Kamera:
Aldo Graziati

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898