FSFF 2020 Verleihung Horizonte Filmpreis

Zugelassen zur Sektion "Horizonte Filmpreis" sind Filme aus Mitteleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, Ungarn, sowie Slowenien Slowakei, Lettland, Litauen und Estland) ab 70 Minuten, deren Produktionsjahr das des stattfindenden Festivals nicht um mehr als zwei unterschreitet und bei denen noch keine Kino- oder Fernsehauswertung erfolgte.
Der HORIZONTE FILMPREIS wird einem aktuellen Langfilm aus Mitteleuropa, der noch nicht im Kino ausgewertet worden ist und sich in besonderem Maße um Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichstellung der Geschlechter und stimmiges Zusammenleben zwischen Mensch und Natur verdient macht, verliehen. Der HORIZONTE FILMPREIS wird vom Publikum gewählt und an den Regisseur des Filmes verliehen. Er wird von der Gleichstellungsstelle des Landratsamtes Starnberg gestiftet und ist mit 2.000 Euro dotiert.
Im Anschluss wird der Film WOMAN gezeigt.

FSFF 2020 Verleihung Horizonte Filmpreis

DE 2020, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
FSFF 2020 Verleihung Horizonte Filmpreis

DE 2020, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898